Mit dem Kauf des eines Flugsimulators erfüllt sich Holger Suckert einen Traum

Start als Schausteller in Rotenburg

+
Holger Suckert vor seinem Astro-Liner.

Rotenburg - Von Heinz Goldstein. Der Schausteller Holger Suckert aus Braunschweig hat sich einen Berufstraum erfüllt. Seit diesem Monat ist er Eigentümer des Flugsimulators Astro-Liner X1. Damit will der 40-Jährige künftig über die Jahrmärkte reisen. Bereits am Montag geht es weiter nach Schneverdingen.

Er ist aufgeregt: „Auf dem Rotenburger Herbstmarkt feiere ich Premiere als Besitzer eines Fahrgeschäftes“, sagt der frisch gebackene Schausteller. Ein totales „Greenhorn“ ist er aber dennoch nicht. Obwohl er nicht, wie viele seiner Berufskollegen, auf mehrere Schaustellergenerationen zurückblicken kann, betont er.

Gleich nach der Schule habe er eine Lehre als Elektro-Mechatroniker begonnen und erfolgreich beendet. Drei Jahre später hat er den Gesellenbrief in der Hand gehalten und dann mehrere Jahre in verschiedenen Betrieben rund um Braunschweig gearbeitet. „Ich bin seit 2012 als selbstständiger Techniker auf Jahrmärkten unterwegs gewesen und habe mich um viele Fahrgeschäfte gekümmert. Wenn etwas kaputt war, habe ich es repariert. Das Treiben auf der Kirmes hat mir Spaß gemacht“, blickt der Unternehmer zurück.

Nun richtet er den Blick nach vorn. Suckert hat den Astro-Liner günstig gekauft. „Das Ding kenne ich bestens von den Wartungsarbeiten der vergangenen Jahre“, so Suckert. Insofern sei er kein Risiko mit dem Kauf eingegangen. In diesem Flugsimulator haben 40 Personen Platz. Den „Mitreisenden“ in der Rakete wird die Illusion des Fliegens vorgetäuscht. Kribbeln im Bauch inbegriffen. Während die Rakete durch einen Piloten gesteuert und mechanisch bewegt wird, läuft auf einer Leinwand dazu synchron ein Film aus dem Universum ab. „Die Reise ins All ist für alle Altersklassen gleichermaßen spannend. Der Kirmes-Klassiker bietet ein besonderes Vergnügen für die ganze Familie“, schwärmt Suckert von seiner Anschaffung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Open-Air-Disco in Brockel am Samstag

Open-Air-Disco in Brockel am Samstag

Kommentare