Hobby-Maler aus Leidenschaft

Franz Brettmann stellt im Mehrgenerationenhaus in Waffensen aus

+
Franz Brettmann vor einem Aquarell des Elternhauses seiner Mutter, das im MGH ausgestellt ist. 

Waffensen - Bereits seit den 1970er Jahren befasst sich der Hobby-Künstler Franz Brettmann (89) aus Sottrum mit der Malerei. Seit seiner Kindheit interessiert er sich für den Umgang mit Stift und Pinsel. Im Laufe der Jahre ist daraus eine Leidenschaft geworden. Zunächst arbeitete er mit Ölfarben, stieg 2001 aber auf die Aquarellmalerei um – „weil die Ölmalerei mir zu schmierig war“. So entstanden bis heute rund 770 Bilder. 22 davon sind ab sofort bis Ende März im Mehrgenerationenhaus in Waffensen zu sehen.

„Mein Malstil befasst sich mit gegenständlichen, naturnahen und farbenfrohen Motiven“, erklärt der Hobby-Künstler und ehemalige Bürgermeister Sottrums bei der Eröffnung der Ausstellung am Montagmorgen. Malunterricht habe er aus beruflichen Gründen nie nehmen können. Er ist also ein Autodidakt. „Die Ideen für meine Bilder bekomme ich aus Zeitungen, Illustrierten und Fotos sowie häufig auch aus Büchern, und die male ich dann mit meinem persönlichen Touch ab“, so Brettmann. Besonders angetan haben es ihn auch Vorlagen der klassischen Malerei. So zum Beispiel Gemälde von Edouard Manet, Vincent van Gogh, Claude Monet oder Pierre Auguste Renoir, aber auch Max Liebermann und Carl Spitzweg.

Nach dem Skizzieren greift der 89-Jährige zu Pinsel und Farben und imitiert die Klassiker ebenso wie aktuelle Bilder aus den Medien und von Menschen, die gerne Fotos als Bild gemalt haben wollen.

Es ist nicht die erste Ausstellung, auf der er seine Werke zeigt. So zum Beispiel beim „Markt an der Wieste“ , dem Weihnachtsmarkt in Sottrum und dem Kräutertag in Horstedt. Viele seiner Bilder haben bereits Abnehmer gefunden. Dennoch stapeln sich mehr als 700 Gemälde in seinem Haus. Im MGH-Waffensen werden alle ausgestellten Bilder von ihm auch zum Verkauf angeboten. Im MGH sind vier Kataloge ausgelegt, in denen alle Gemälde in Postkartengröße mit Preis und Angaben zum Originalformat abgebildet sind. - go

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das Samsung Galaxy Note 9 im Test

Das Samsung Galaxy Note 9 im Test

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Meistgelesene Artikel

Maisfeldfete ein großer Erolg

Maisfeldfete ein großer Erolg

Erfolgsgeschichte: Rotenburg kommt beim Stadtradeln auf Platz eins

Erfolgsgeschichte: Rotenburg kommt beim Stadtradeln auf Platz eins

Bötersener Dorfladen: 104 Gesellschafter im ersten Anlauf

Bötersener Dorfladen: 104 Gesellschafter im ersten Anlauf

Kommentare