Hilke Bauermeister und Benjamin Jäckel

Zwei neue Pastoren in Rotenburg

+
Hilke Bauermeister (l.) und Benjamin Jäckel sind die neuen Pastoren in Rotenburg.

Rotenburg - Zwei neue Pastoren kommen zum 1. August nach Rotenburg. Hilke Bauermeister besetzt die Pfarrstelle der Auferstehungsgemeinde im Berliner Ring und Benjamin Jäckel unterstützt das Pastoren-Team der Stadtkirchengemeinde.

„Die Stadt gefällt mir. Nach meinem ersten Eindruck werde ich vieles mit dem Fahrrad erledigen können“, wird Hilke Bauermeister in einer Mitteilung des Kirchenkreises zitiert. Die 39-Jährige betreute bislang die Katharinen-Gemeinde in Embsen und die Peter-und-Paul-Gemeinde in Betzendorf bei Lüneburg.

Zurzeit erfolgt der Umzug nach Rotenburg. „Ich bin zum ersten Mal in der schönen Lage, in einem Pfarrhaus wohnen zu können“, sagt Bauermeister. Bisher hatte sich das in ihrem Berufsleben nicht ergeben. Von Zeit zu Zeit werden Besucher dort auch ihren Partner antreffen, der in Hamburg lebt und arbeitet.

Schon während ihres Vikariats in Hannover hat Bauermeister für ein halbes Jahr am Sozialwissenschaftlichen Institut der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) in Hannover eine Befragung über die Zukunft der Pfarrhäuser ausgewertet. „Manche Kirchengemeinden haben Probleme mit diesen mitunter alten und großen Gebäuden und müssen entscheiden, ob sie sie verkaufen, vermieten oder für etwas Anderes nutzen wollen“, sagt Bauermeister laut Kirchenkreis.

Sie freut sich auf ihre Aufgaben in der Auferstehungsgemeinde und kann nicht sagen, was sie an ihrer Tätigkeit am liebsten mag: „Gottesdienste, Taufen, Trauungen, Beerdigungen, Konfirmandenunterricht, die Arbeit mit dem Kirchenvorstand... Ich mag die Arbeit als Gemeindepastorin mit allem, was dazugehört.“

Neu ins Team der Rotenburger Pastoren kommt auch Benjamin Jäckel. Er wird mit einer Viertelstelle Pastorin Sabine Krüger und Superintendentin Susanne Briese in der Stadtkirchengemeinde unterstützten. Einer seiner Schwerpunkte sei die Arbeit in den sogenannten Wasserdörfern Hassel, Hastedt, Hemsbünde und Worth.

Jäckel lebt mit seiner Frau Ina und Tochter Fenna in Bothel. Seine Frau ist Gemeindepastorin in Brockel. Vor seiner Stelle als Berufsschulpastor war er in der Kirchenregion Fintel/Lauenbrück/Scheeßel tätig.

ubu

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

"Cumhuriyet"-Prozess in Istanbul hat begonnen

"Cumhuriyet"-Prozess in Istanbul hat begonnen

Sommerpicknick in Asendorf

Sommerpicknick in Asendorf

Ex-Bremer Arnautovic beim Trainingslager in Rotenburg

Ex-Bremer Arnautovic beim Trainingslager in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Kommentare