Großübung im Diako Rotenburg

Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
1 von 110
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
2 von 110
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
3 von 110
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
4 von 110
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
5 von 110
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
6 von 110
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
7 von 110
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.
8 von 110
Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall.

Am Samstag übten die Rotenburger Sicherheitsbehörden in Kooperation mit dem Agaplesion Diakonieklinikum Maßnahmen in einem angenommenen Notfall. „Rauchentwicklung im Keller des Hauses D“, hieß es bei der Alarmierung der Feuerwehr.

Wie die Brandbekämpfer feststellten, handelte es sich um ein Feuer im Keller, das sich schnell ausbreitete. Es wurde Großalarm ausgelöst und weitere Kräfte und Rettungsdienste aktiviert. Rund 100 Patienten im Haus D mussten evakuiert werden.

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Auf der A1 bei Bockel ist es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt. Der Lastwagen hatte Gefahrgut geladen.
Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Familientag beim TV-Jubiläum

Vierstellige Besucherzahlen verzeichnete der Familientag, mit dem der TV Scheeßel am Sonntag sein 125-jähriges Jubiläum mit Showprogramm und vielen …
Familientag beim TV-Jubiläum

Meistgelesene Artikel

A1 bis Mittwoch gesperrt: Sanierung im Gang

A1 bis Mittwoch gesperrt: Sanierung im Gang

Sperrung auf der A1: Wenn Mama nach dem Essen fragt

Sperrung auf der A1: Wenn Mama nach dem Essen fragt

Nach Gefahrgut-Unfall: Einsatz für die „Aufräumer“

Nach Gefahrgut-Unfall: Einsatz für die „Aufräumer“

Oldtimertreffen in Wittkopsbostel: Emma feiert 65. Geburtstag

Oldtimertreffen in Wittkopsbostel: Emma feiert 65. Geburtstag