Gemeinschaftsprojekt: Geflüchtete bauen Picknickbänke für die Nordpfade

Gemeinschaftsprojekt: Geflüchtete bauen Picknickbänke für die Nordpfade

Die Holzwerkstatt auf dem Campus in Unterstedt, auf dem zahlreiche Flüchtlinge untergebracht sind, gibt es bereits seit 2018. Jetzt nutzen die Teilnehmer dieser Einrichtung die Möglichkeit, um den Rotenburgern etwas zurückzugeben und ihnen "Danke" zu sagen: Sie bauen Picknickbänke, die an den 24 Nordpfaden als Rastplätze für die Wanderer dienen.

Die Nordpfade werden immer beliebter, und Rastplätze tatsächlich noch reichlich benötigt, sagt Udo Fischer, Geschäftsführer des Touristikverbandes Landkreis Rotenburg (Tourow). Die ersten zwei von zunächst 13 Rastplätzen haben ihren Platz am Unterstedter Wehr gefunden - direkt am Nordpfad Wümme-Niederung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Millionen-Schaden: Kartoffelhalle im Landkreis Diepholz wird durch Feuer komplett zerstört

Im Landkreis Diepholz stand am Dienstagabend eine 25 mal 90 Meter große Kartoffel-Lagerhalle in Flammen. Gegen 20.10 Uhr wurden alle Feuerwehren aus …
Millionen-Schaden: Kartoffelhalle im Landkreis Diepholz wird durch Feuer komplett zerstört
Video

Hells-Angels-Beerdigung in Bremen - Trauerfeier für Rainer Kopperschmidt

Rainer Kopperschmidt ist am Donnerstag in Bremen-Walle beerdigt worden. Der Hells-Angels-Gründer wurde von 400 Bikern unter Corona-Bedingungen …
Hells-Angels-Beerdigung in Bremen - Trauerfeier für Rainer Kopperschmidt
Video

Gemeinschaftsprojekt: Geflüchtete bauen Picknickbänke für die Nordpfade

Die Holzwerkstatt auf dem Campus in Unterstedt, auf dem zahlreiche Flüchtlinge untergebracht sind, gibt es bereits seit 2018. Jetzt nutzen die …
Gemeinschaftsprojekt: Geflüchtete bauen Picknickbänke für die Nordpfade
Video

„Ich würde gerne helfen“ - Werder-Legende Claudio Pizarro im großen Abschieds-Interview

Es ist soweit: Claudio Pizarro hat seine aktive Karriere als Fußballer beendet. Die DeichStube hat die Legende zwei Tage nach seinem letzten Spiel …
„Ich würde gerne helfen“ - Werder-Legende Claudio Pizarro im großen Abschieds-Interview

Meistgelesene Artikel

Zwei Stunden geballte Heimatkunde

Zwei Stunden geballte Heimatkunde

Dankbar für die Notlösung

Dankbar für die Notlösung

Danke Ferdi! Hunderte feiern eine Auszeit von der Krise

Danke Ferdi! Hunderte feiern eine Auszeit von der Krise

Neuanfang in der Gemeinde

Neuanfang in der Gemeinde

Kommentare