Am Freitag beginnt die Auswertung / 18 Preise verlost

Ronolulu-Umfrage abgeschlossen

+
Burkhard Oelkers (l.) und die Glücksfee Frisophus Abele.

Rotenburg - Die Umfrage zum Rotenburger Ronolulu ist beendet. Seit Anfang Juli haben insgesamt 1297 Menschen einen Fragebogen abgegeben. Am Freitag wollen sich die Verantwortlichen mit der Werbeagentur Maxsell, die die Umfrage im Auftrag der Stadtwerke Rotenburg durchgeführt hat, zusammensetzen und die weiteren Schritte besprechen.

Mit der Umfrage versuchen die Stadtwerke, dem Trend der rückläufigen Besucherzahlen im Erlebnisbad entgegenzuwirken. Es gilt herauszufinden, wie die Badeanstalt von seinen Besuchern gesehen wird und wo sie Stärken und Schwächen ausmachen. Auch nach Wünschen der Gäste wurde gefragt.

„Wir sind schon sehr gespannt“, erklärt Ronolulu-Leiter Burkhard Oelkers. Das Bad wolle versuchen, die Wünsche und Anregungen seiner Kunden umzusetzen. „Zumindest, was sich umsetzen lässt“, so Oelkers weiter. Mit der Resonanz sei er sehr zufrieden.

Auch die im Zusammenhang mit der Umfrage insgesamt 18 ausgelobten Preise wurden inzwischen ausgelost. Die drei Hauptpreise, Ronolulu-Geldweltkarten im Wert von 250, 150 beziehungsweise 100 Euro, gingen an Konrad Kerstner und Claudia Herbig aus Rotenburg sowie Janine Puschmeyer aus Brockel.

mro

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Kommentare