Anti-Fracking-Demo auf dem Pferdemarkt

1 von 52
2 von 52
3 von 52
4 von 52
5 von 52
6 von 52
7 von 52
8 von 52

Rund 50 Fracking-Gegner haben am Montagnachmittag auf dem Rotenburger Pferdemarkt demonstriert. Anlass war der Besuch der Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil (SPD) im Rathaus.

Während sie sich in das Goldene Buch der Kreisstadt eintrug, hat einer der Demonstranten symoblisch die Eingangstür des Rathauses mit einem Fahrradschloss verriegelt. Nur wenige Minuten später knackte es der Hausmeister Uwe Stepper mit einem Bolzenschneider - und die Ministerin konnte ungehindert das Gespräch mit den Umweltaktivisten auf dem Pferdemarkt suchen.

Einzelkritik: Ein bissiger Bauer und ein fitter Fritz 

Gute Bilanz für die gesamte Mannschaft! Der Kapitän ist zurück, Wiedwald spielt so stark wie selten zuvor und Delaney trifft jetzt auch noch den …
Einzelkritik: Ein bissiger Bauer und ein fitter Fritz 

Spielleute kommen in Kirchdorf zusammen

120 Spielleute aus sieben Musikzügen des Sulinger Lands kamen am Samstagabend auf Einladung des Spielmannszugs Kirchdorf im Gasthaus Koopmann …
Spielleute kommen in Kirchdorf zusammen

7. Twistringer Ranzenparty

Wie ein Überfallkommando stürmten die Besucher am Sonnabend die inzwischen 7. Twistringer Ranzenparty in der Volksbank. Für die Mädchen und Jungen …
7. Twistringer Ranzenparty

Nach dem Sieg gegen Mainz: Werder-Training am Sonntag

Bremen - Der Tag nach dem Sieg bei Mainz 05: Während die Profis ausliefen, absolvierten die Reservisten unter den Augen von Trainer Alexander Nouri …
Nach dem Sieg gegen Mainz: Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

CDU schickt Eike Holsten ins Rennen

CDU schickt Eike Holsten ins Rennen

Nach dem Essen geht die Post ab

Nach dem Essen geht die Post ab

Blickrichtung Hannover

Blickrichtung Hannover

Am Bullensee ist's schön, aber lebensgefährlich

Am Bullensee ist's schön, aber lebensgefährlich