Fröhliche Party

Rund 1.200 Feierlustige auf Bullensee-Tour

Mai-Wanderung zum Bullensee in Rotenburg
1 von 65
Die Mehrheit feierte ausgelassen am Bullensee.
Mai-Wanderung zum Bullensee in Rotenburg
2 von 65
Die Mehrheit feierte ausgelassen am Bullensee.
Mai-Wanderung zum Bullensee in Rotenburg
3 von 65
Die Mehrheit feierte ausgelassen am Bullensee.
Mai-Wanderung zum Bullensee in Rotenburg
4 von 65
Die Mehrheit feierte ausgelassen am Bullensee.
Mai-Wanderung zum Bullensee in Rotenburg
5 von 65
Die Mehrheit feierte ausgelassen am Bullensee.
Mai-Wanderung zum Bullensee in Rotenburg
6 von 65
Die Mehrheit feierte ausgelassen am Bullensee.
Mai-Wanderung zum Bullensee in Rotenburg
7 von 65
Die Mehrheit feierte ausgelassen am Bullensee.
Mai-Wanderung zum Bullensee in Rotenburg
8 von 65
Die Mehrheit feierte ausgelassen am Bullensee.

Das Fazit der Bullensee-Wanderung ist schnell gezogen: Es gab sehr zur Freude der Stadt Rotenburg wenig Müll, zum Leidwesen der Polizei viele alkoholisierte Wanderer und am Ende körperliche Auseinandersetzungen unter einigen Gruppen.

Nach Schätzungen der Polizei haben sich rund 1.200 Feierlustige, zumeist junge Menschen auf den Weg Richtung Bullensee gemacht, um dort gemeinsam Party zu machen. Alkohol floss dabei in Strömen. 

Mit dem Resultat, dass bereits gegen 13 Uhr die erste „Schnapsleiche“ ins Diako gebracht werden musste. Was so fröhlich am Morgen begann, endete am Ende mit einigen Schlägereien.

Das könnte Sie auch interessieren

Ausbildungsbörse „Finde deinen Weg“ in Verden

Kleine Metallscheiben bewegen sich wie im Zeitlupentempo über die Versuchsanordnung einer Verdener Maschinenbaufirma. Interessiert verfolgen …
Ausbildungsbörse „Finde deinen Weg“ in Verden

Erntefest auf dem Hartmannshof

Dort, wo sonst auf dem Rotenburger Hartmannshof landwirtschaftliche Maschinen stehen oder Kartoffeln, Obst und Gemüse gelagert werden, haben sich am …
Erntefest auf dem Hartmannshof

Fotostrecke: So tanzte sich Werder zum ersten Heimsieg

Werder Bremen hat das Spitzenspiel mit 3:1 gegen Hertha BSC für sich entschieden. Durch den souveränen Sieg haben sich die Grün-Weißen vorübergehend …
Fotostrecke: So tanzte sich Werder zum ersten Heimsieg

Berufspräsentation an der Oberschule Varrel

Zwei Wochen Berufspraktikum liegen hinter den Neuntklässlern der Oberschule Varrel. Die erkundeten Berufe stellten die Schüler im Rahmen der …
Berufspräsentation an der Oberschule Varrel

Meistgelesene Artikel

Rotenburger Kreiszeitung heute nur als Notausgabe - hier PDF laden

Rotenburger Kreiszeitung heute nur als Notausgabe - hier PDF laden

Waldjugendspiele: Viertklässler glänzen mit Wissen über Flora und Fauna

Waldjugendspiele: Viertklässler glänzen mit Wissen über Flora und Fauna

York Buchholtz, erster Kommandeur des Jägerbataillons 91, verlässt Rotenburg

York Buchholtz, erster Kommandeur des Jägerbataillons 91, verlässt Rotenburg

Autofahrer fährt Frau an und flüchtet vom Unfallort

Autofahrer fährt Frau an und flüchtet vom Unfallort

Kommentare