Neujahrsschwimmen im Bullensee

1 von 49
Der Bullensee war beim Neujahrsschwimmen in diesem Jahr zwar eisfrei, aber dennoch war die Wassertemperatur von vier Grad nicht gerade einladend, um sich in Badehose ins kalte Nass zu stürzen
2 von 49
Der Bullensee war beim Neujahrsschwimmen in diesem Jahr zwar eisfrei, aber dennoch war die Wassertemperatur von vier Grad nicht gerade einladend, um sich in Badehose ins kalte Nass zu stürzen
3 von 49
Der Bullensee war beim Neujahrsschwimmen in diesem Jahr zwar eisfrei, aber dennoch war die Wassertemperatur von vier Grad nicht gerade einladend, um sich in Badehose ins kalte Nass zu stürzen
4 von 49
Der Bullensee war beim Neujahrsschwimmen in diesem Jahr zwar eisfrei, aber dennoch war die Wassertemperatur von vier Grad nicht gerade einladend, um sich in Badehose ins kalte Nass zu stürzen
5 von 49
Der Bullensee war beim Neujahrsschwimmen in diesem Jahr zwar eisfrei, aber dennoch war die Wassertemperatur von vier Grad nicht gerade einladend, um sich in Badehose ins kalte Nass zu stürzen
6 von 49
Der Bullensee war beim Neujahrsschwimmen in diesem Jahr zwar eisfrei, aber dennoch war die Wassertemperatur von vier Grad nicht gerade einladend, um sich in Badehose ins kalte Nass zu stürzen
7 von 49
Der Bullensee war beim Neujahrsschwimmen in diesem Jahr zwar eisfrei, aber dennoch war die Wassertemperatur von vier Grad nicht gerade einladend, um sich in Badehose ins kalte Nass zu stürzen
8 von 49
Der Bullensee war beim Neujahrsschwimmen in diesem Jahr zwar eisfrei, aber dennoch war die Wassertemperatur von vier Grad nicht gerade einladend, um sich in Badehose ins kalte Nass zu stürzen

Der Bullensee war beim Neujahrsschwimmen in diesem Jahr zwar eisfrei, aber dennoch war die Wassertemperatur von vier Grad nicht gerade einladend, um sich in Badehose ins kalte Nass zu stürzen. Trotzdem ließen es sich gestern Nachmittag 51 Schwimmer nicht nehmen, an dieser Veranstaltung der DLRG-Ortsgruppe Rotenburg teilzunehmen. Mehrere hundert warm eingemummte Zuschauer bewunderten den Mut der Teilnehmer und spendeten reichlich Applaus während der Aktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Beachparty in Schwarme

Die DJ´s und das FFN Team sorgten für beste Stimmung bei der Schwarmer Beachparty am vergangenen Samstag. Kulinarisch bestens mit Leckereien, …
Beachparty in Schwarme

Marillion in Bremen

Vor ausverkauftem Haus überzeugten die britischen Rocker von Marillion am Samstagabend im Musical Theater mit epischen Klängen, Lichtshow und …
Marillion in Bremen

Sommerpicknick in Asendorf

Eine Foto-Drohne über den Köpfen der Teilnehmer, flotte Musik und vor allem viel Gutes zum Essen gab es am Sonntag auf dem Gelände der „Bremer …
Sommerpicknick in Asendorf

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter