Maitour zum Bullensee verläuft ruhig

1 von 83
Die traditionelle Maitour vom Rotenburg Stadtgebiet bis zum Bullensee verlief ruhig. Bei sichtbarer Polizeipräsenz zeigten die jungen Wanderer, dass sie trotz der Allgemeinverfügung der Stadt weiterhin ihren Spaß an der Tour haben. Bereits am Startpunkt an Knickchaussee trafen sich rund tausend Teilnehmer des Trecks, um gemeinsam den Weg zum See mit Einlegen einiger "Tankstopps" zurückzulegen. go
2 von 83
Die traditionelle Maitour vom Rotenburg Stadtgebiet bis zum Bullensee verlief ruhig. Bei sichtbarer Polizeipräsenz zeigten die jungen Wanderer, dass sie trotz der Allgemeinverfügung der Stadt weiterhin ihren Spaß an der Tour haben. Bereits am Startpunkt an Knickchaussee trafen sich rund tausend Teilnehmer des Trecks, um gemeinsam den Weg zum See mit Einlegen einiger "Tankstopps" zurückzulegen. go
3 von 83
Die traditionelle Maitour vom Rotenburg Stadtgebiet bis zum Bullensee verlief ruhig. Bei sichtbarer Polizeipräsenz zeigten die jungen Wanderer, dass sie trotz der Allgemeinverfügung der Stadt weiterhin ihren Spaß an der Tour haben. Bereits am Startpunkt an Knickchaussee trafen sich rund tausend Teilnehmer des Trecks, um gemeinsam den Weg zum See mit Einlegen einiger "Tankstopps" zurückzulegen. go
4 von 83
Die traditionelle Maitour vom Rotenburg Stadtgebiet bis zum Bullensee verlief ruhig. Bei sichtbarer Polizeipräsenz zeigten die jungen Wanderer, dass sie trotz der Allgemeinverfügung der Stadt weiterhin ihren Spaß an der Tour haben. Bereits am Startpunkt an Knickchaussee trafen sich rund tausend Teilnehmer des Trecks, um gemeinsam den Weg zum See mit Einlegen einiger "Tankstopps" zurückzulegen. go
5 von 83
Die traditionelle Maitour vom Rotenburg Stadtgebiet bis zum Bullensee verlief ruhig. Bei sichtbarer Polizeipräsenz zeigten die jungen Wanderer, dass sie trotz der Allgemeinverfügung der Stadt weiterhin ihren Spaß an der Tour haben. Bereits am Startpunkt an Knickchaussee trafen sich rund tausend Teilnehmer des Trecks, um gemeinsam den Weg zum See mit Einlegen einiger "Tankstopps" zurückzulegen. go
6 von 83
Die traditionelle Maitour vom Rotenburg Stadtgebiet bis zum Bullensee verlief ruhig. Bei sichtbarer Polizeipräsenz zeigten die jungen Wanderer, dass sie trotz der Allgemeinverfügung der Stadt weiterhin ihren Spaß an der Tour haben. Bereits am Startpunkt an Knickchaussee trafen sich rund tausend Teilnehmer des Trecks, um gemeinsam den Weg zum See mit Einlegen einiger "Tankstopps" zurückzulegen. go
7 von 83
Die traditionelle Maitour vom Rotenburg Stadtgebiet bis zum Bullensee verlief ruhig. Bei sichtbarer Polizeipräsenz zeigten die jungen Wanderer, dass sie trotz der Allgemeinverfügung der Stadt weiterhin ihren Spaß an der Tour haben. Bereits am Startpunkt an Knickchaussee trafen sich rund tausend Teilnehmer des Trecks, um gemeinsam den Weg zum See mit Einlegen einiger "Tankstopps" zurückzulegen. go
8 von 83
Die traditionelle Maitour vom Rotenburg Stadtgebiet bis zum Bullensee verlief ruhig. Bei sichtbarer Polizeipräsenz zeigten die jungen Wanderer, dass sie trotz der Allgemeinverfügung der Stadt weiterhin ihren Spaß an der Tour haben. Bereits am Startpunkt an Knickchaussee trafen sich rund tausend Teilnehmer des Trecks, um gemeinsam den Weg zum See mit Einlegen einiger "Tankstopps" zurückzulegen. go

Die traditionelle Maitour vom Rotenburg Stadtgebiet bis zum Bullensee verlief ruhig. Bei sichtbarer Polizeipräsenz zeigten die jungen Wanderer, dass sie trotz der Allgemeinverfügung der Stadt weiterhin ihren Spaß an der Tour haben. Bereits am Startpunkt an Knickchaussee trafen sich rund tausend Teilnehmer des Trecks, um gemeinsam den Weg zum See mit Einlegen einiger "Tankstopps" zurückzulegen. go

Landmarkt in Lauenbrück 

Lauenbrück - Mehrere tausend Besucher bummelten beim Landmarkt am Wochenende durch den Landpark Lauenbrück. Dieser lockte mit zahlreichen Ständen …
Landmarkt in Lauenbrück 

Naturerlebnismarkt am Heimathaus Rotenburg

Der Naturerlebnismarkt im und am Heimathaus in Rotenburg lockte am Sonntag bei herrlichem Sommerwetter viele hundert Interessenten auf das Gelände an …
Naturerlebnismarkt am Heimathaus Rotenburg

Gesundheitsmesse in Verden

Große Anziehungskraft übte die gemeinsame Gesundheitsmesse von Aller-Weser-Klinikum, Seniorenresidenz Am Burgberg und Facharztzentrum Verden aus.
Gesundheitsmesse in Verden

Verdener Reitturnier „Auf der Bünte“

Besser hätte das Wetter am Sonntag für das Turnier des Reitvereins Aller-Weser nicht sein können. Gute Bedingungen für die Teilnehmer in den 46 …
Verdener Reitturnier „Auf der Bünte“

Meistgelesene Artikel

Sperrung auf der A1: Wenn Mama nach dem Essen fragt

Sperrung auf der A1: Wenn Mama nach dem Essen fragt

A1 bis Mittwoch gesperrt: Sanierung im Gang

A1 bis Mittwoch gesperrt: Sanierung im Gang

Familientag zum Jubiläum: Vier Stunden Action pur

Familientag zum Jubiläum: Vier Stunden Action pur

Nach Gefahrgut-Unfall: Einsatz für die „Aufräumer“

Nach Gefahrgut-Unfall: Einsatz für die „Aufräumer“