Erntefest auf dem Hartmannshof

1 von 56
2 von 56
3 von 56
4 von 56
5 von 56
6 von 56
7 von 56
8 von 56

Dort, wo sonst auf dem Rotenburger Hartmannshof landwirtschaftliche Maschinen stehen oder Kartoffeln, Obst und Gemüse gelagert werden, haben sich am Sonntagmorgen viele Menschen versammelt, um gemeinsam einen Gottesdienst anlässlich des Erntefestes auf dem zu feiern.

Vor der Scheune hatte die Rotenburger Stiftung „mittendabei“ ein buntes Tipi aufgebaut. Die Bedeutung dieses Zeltes aus rund 5.000 kleinen bunten gestrickten oder gehäkelten Quadraten erklärte die Leiterin der Stiftungsarbeit Silke Sackmann: „Das Zelt steht als biblisches Symbol für Schutz und Zuflucht, für Begegnung und Gemeinschaft.“ 

Auf dem Hartmannshof wird seit einigen Jahren Bio-Landwirtschaft betrieben. Mitarbeiter stellten das kleine landwirtschaftliche Unternehmen vor. Im Mitmach- und Erlebnisgarten, gleich neben dem Betrieb, hat der NABU viele Anregungen zum naturnahen Gärtnern gegeben und einige Stationen aufgebaut. Für die Besucher gab es auf dem Gelände somit viel zum Staunen, Schauen und Mitmachen.

Das könnte Sie auch interessieren

Gut besuchter Nikolausmarkt in Rotenburg

Tausende Besucher des Rotenburger Nikolausmarktes in der Innenstadt haben von Freitag bis Sonntag weder Wind noch Wetter gescheut und sich in das …
Gut besuchter Nikolausmarkt in Rotenburg

Adventsball im Gasthaus Puvogel

Der Adventsball im Gasthaus Puvogel war wieder ein Erfolg. Die Band „Happy End“ lud die Besucher auf die Tanzfläche ein.
Adventsball im Gasthaus Puvogel

Weihnachtsmarkt in Visselhövede

Die Buden des Weihnachtsmarktes in Visselhövede hatten am Wochenende keinen leichten Stand. Zu nass und ungemütlich, lautet das Fazit zumindest am …
Weihnachtsmarkt in Visselhövede

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Syke - Bürgermeisterin Suse Laue begrüßte am Sonntag die Gäste im vollbesetzten Gotteshaus und eröffnete damit die nunmehr 31. Syker Weihnachtlichen …
Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Meistgelesene Artikel

Herbert Wünsch schließt Ende dieser Woche ab – für immer

Herbert Wünsch schließt Ende dieser Woche ab – für immer

Landkreis verleiht die Grüne Hausnummer an 35 Hausbesitzer

Landkreis verleiht die Grüne Hausnummer an 35 Hausbesitzer

Arbeitsgruppe gibt aktuellen Stand zum Bötersener Dorfladen

Arbeitsgruppe gibt aktuellen Stand zum Bötersener Dorfladen

Zweites Messröhrchen sammelt Schadstoffe an der Goethestraße

Zweites Messröhrchen sammelt Schadstoffe an der Goethestraße

Kommentare