Feuerwehr holt Verletzten aus Obergeschoss

Sturz von der Leiter

+
Die Feuerwehr setzt zur Rettung eine Drehleiter ein.

Rotenburg - Am Donnerstagnachmittag um 15.17 Uhr ist die Rotenburger Feuerwehr ausgerückt, um einen Verletzten aus dem Obergeschoss eines Neubaus am Stockforthsweg zu holen. Der Pressesprecher der Feuerwehr, Wolfgang Mießner, erklärte, dass ein Mann im Obergeschoss des Hauses von der Leiter gefallen ist. Bereits am Unfallort untersuchte ein Notarzt den Patienten. Da der Rohbau noch keine Treppe hat, setzte die Wehr eine Drehleiter ein, um den Mann schonend auf die Straße zu heben. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Rotenburger Diako.

go

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Meistgelesene Artikel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Die Post braucht noch einen Standort

Die Post braucht noch einen Standort

Kommentare