Erst- bis Viertklässler beenden Projektwoche / Welt unter Wasser aus Fliesenresten

Mosaik für die Grundschule Waffensen

+
Unter einer Welle befinden sich Pflanzen, Fische und Kleinlebewesen.

Waffensen - Die rund 30 Grundschüler der Kantor-Helmke-Schule in Waffensen haben während ihrer Projektwoche etwas zur Verschönerung der Außenfassade ihrer Schule beigetragen. An vier Tagen der vergangenen Woche haben sie das Mathe- und Deutschbuch zur Seite gelegt und ihrer Kreativität freien Lauf gelassen.

„Wir haben aus Fliesenbruchstücken rund sieben Meter langes Mosaik zusammengebaut“, erklärte Lehrerin Susanne Bittermann bei der Vorstellung des Werkes ihrer Eins- bis Viertklässler. Bevor die Kinder begannen, die Fliesen aufzukleben, hatten sie Skizzen von Fischen, Meerespflanzen und Kleinlebewesen, die unter Wasser leben, entworfen und auf die Grundplatten gezeichnet. In Teamwork zu zweit haben sie dann gemeinsam die Fliesenstücke auf Holzplatten aufgeklebt.

Ganz zum Schluss deuteten sie mit aufgeklebten hellblauen Keramikstücken, die sie um das Getier und die Pflanzen legten, das Meerwasser an.

Die Pädagogen der Schule haben sich sehr gefreut, dass sich die Eltern der Schüler mit an dem Projekt beteiligten und die Fliesen organisierten. „Michael Leefers hat uns zudem die Platten zugeschnitten und den Kleber gesponsert“, begeisterten sich die Pädagogen über das Engagement der Eltern.

Nun hoffen alle Beteiligten, dass das Kunstwerk schon bald am Schulgebäude angebracht werden kann.

go

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

Unbekannter lässt auf Grundstück einer Neu-Scheeßeler Familie Hasen frei

Unbekannter lässt auf Grundstück einer Neu-Scheeßeler Familie Hasen frei

Kommentare