Abschießen des Rotenburger Schützenkorps

Erich Schulz holt sich die Ehrenscheibe

Gemeinsam mit den Preisträgern und Siegern präsentiert Erich Schulz zum Abschluss der Schießsaison die Ehrenscheibe.

Rotenburg - Die Schützenkönigin des Rotenburger Schützenkorps, Melanie Kohlmeyer, hat am Samstag eine Plakette mit ihren Daten an die große Ehrentafel der Kommandeure und Majestäten im Schützenhaus in der Ahe angenagelt.

Die Nägel waren zwar kurz, aber nach einigen Mühen ist es ihr unter dem Applaus der Schützenbbrüder und -schwestern gelungen. Dieser Brauch geht auf das Jahr 1818 zurück, so Holger Bade vom Schützenkorps. Für neun Majestäten ist noch Platz, dann muss die Tafel um ein weiteres Element erweitert werden, so Bade.

Melanie Kohlmeyer nagelt ihre Plakette an die Tafel. - Fotos: go

Anschließend fanden die Schießwettbewerbe statt. Auf der mit Spannung erwarteten Siegerehrung wurden folgende Preise verliehen: Den besten Schuss im Wettbewerb um die Ehrenscheibe gab Erich Schulz ab. Sieger auf der Jugend-Sachpreisscheibe wurde Biarne Schröter. Über das beste Ergebnis auf der Sachpreisscheibe konnte sich Birgitta Bade freuen, gefolgt von Sabine Schröter und Holger Meyer. Beim Wettbewerb um die „Sie und Er Scheibe“, sicherten sich Monique Bremer und Jens Kohlmeyer den ersten Platz vor Heike und Hans-Jürgen Jarchow. Bester Schütze beim Seniorenwettbewerb wurde Helmut Wesseloh.

Die Sieger konnten sich über Verzehrgutscheine vom Restaurant Am Ahe Wald beziehungsweise Mettwürste von Fleischerei Wünsch freuen. 

go

Mehr zum Thema:

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Meistgelesene Artikel

Stau auf der A1: Motorbrand und Unfall

Stau auf der A1: Motorbrand und Unfall

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Debatte um Umbenennung der Lent-Kaserne soll bald enden

Debatte um Umbenennung der Lent-Kaserne soll bald enden

Kommentare