Vom 14. bis zum 23. Februar installiert die Stadtverwaltung eine komplett neue Software

Einwohnermeldeamt mehrere Tage dicht

Die Eingangstür des Einwohnermeldeamtes im Rotenburger Rathaus bleibt für die Besucher vom 14. bis zum 23. Februar verschlossen. Grund: Die Stadt installiert neue Software. - Foto: Menker

Rotenburg - Von Guido Menker. Der Hinweis kommt rechtzeitig. Und das hat einen guten Grund: Das Einwohnermeldeamt im Rotenburger Rathaus zieht neben dem Standesamt den größten Teil des Publikumsverkehrs an. Und eben dieses Amt muss vom 14. bis zum 23. Februar seine Türen schließen. „Da ist es ratsam, wenn die Leute das im Blick haben“, sagt Frank Rütter, Leiter des zuständigen Ordnungsamtes.

Hintergrund für die bevorstehende Schließung für mehr als eine Woche: Die Entwicklung neuer EDV-Standards, rechtliche Anforderungen und der auslaufende Service für das zurzeit verwendete Softwareprogramm machen es erforderlich, die bisher verwendete Software zu ersetzen. Dafür war es erforderlich, sich im Verbund mit weiteren betroffenen Kommunen nach einer Alternative umzuschauen. Inzwischen hat es eine Ausschreibung sowie eine Auftragsvergabe gegeben. Ein Unternehmen aus Berlin liefert die neue Software „Vois“, die die Meldeämter für die Zukunft rüstet.

„Damit verbunden ist allerdings nicht nur eine sehr aufwendige Installation, sondern auch eine Schulung für alle Kollegen, die damit arbeiten müssen“, sagt Rütter. Eben diese Umstellung soll im Februar über die Bühne gehen und macht eine vorübergehende Schließung des Einwohnermeldeamtes erforderlich. „Wir bitten alle, die möglicherweise einen neuen Personalausweis, Reisepass oder andere Dokumente benötigen, sich rechtzeitig bei uns zu melden und die Schließung im Blick zu behalten“, so Rütter weiter. Komme es zu unvorhersehbaren Fällen, können sich die Bürger unter der Telefonnummer 04261 / 71131 melden. Dann werde geprüft, inwieweit ein Einwohnermeldeamt einer anderen Kommune weiterhelfen kann. Die an diesem Programm teilnehmenden Städte und Gemeinde installieren das System nämlich nicht zeitgleich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rüstungsexporte unter großer Koalition deutlich gestiegen

Rüstungsexporte unter großer Koalition deutlich gestiegen

Neues bei Givenchy, Älteres bei Armani

Neues bei Givenchy, Älteres bei Armani

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Meistgelesene Artikel

Flucht nach Arztbesuch in Zeven: Polizei sucht gefährlichen Straftäter

Flucht nach Arztbesuch in Zeven: Polizei sucht gefährlichen Straftäter

Wiedaugrund-Pferdeklinik zieht von Rotenburg nach Sittensen

Wiedaugrund-Pferdeklinik zieht von Rotenburg nach Sittensen

TuS Bothel organisiert Faschingsfeier

TuS Bothel organisiert Faschingsfeier

Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album „Seelenfresser“

Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album „Seelenfresser“

Kommentare