Nebelmaschine löst bei „Krimi & Shopping“-Nacht Feuerwehreinsatz aus

Für eine düstere Stimmung

Mit einem großen Fahrzeugaufgebot rückten die Einsatzkräfte auf den Neuen Markt an. Foto: Feuerwehr

Rotenburg – Der Einsatz einer Nebelmaschine während der ersten Rotenburger „Krimi & Shopping“-Nacht hat am frühen Freitagabend dafür gesorgt, dass die Ortswehren Rotenburg und Unterstedt auf den Neuen Markt ausrücken mussten.

Wie Philipp Lins, Sprecher der Stadtfeuerwehr, mitteilte, wurde eine unklare Rauchentwicklung an einem Gebäude gemeldet, nähere Angaben waren nicht bekannt. Die alarmierten Einsatzkräfte stellten dann aber schon wenige Augenblicke nach ihrem Eintreffen fest, dass es sich um einen Fehlalarm, ausgelöst durch eine an einem Geschäft befindliche Nebelmaschine, handelte. „Diese und weitere Maschinen, die im Innenstadtbereich verteilt waren, sollten für eine düstere Stimmung sorgen“, so Lins. „Ein Eingreifen der Feuerwehr war also nicht nötig.“

Die Einsatzleitstelle wurde über diese Aktion informiert und die Kameraden rückten wieder ab. Im Einsatz waren laut dem Sprecher fünf Fahrzeuge der Feuerwehren Rotenburg und Unterstedt sowie ein Rettungswagen.  lw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

US-Senat unterstützt Proteste in Hongkong - China schäumt

US-Senat unterstützt Proteste in Hongkong - China schäumt

"Hawala-Banking": Dutzende Tatverdächtige im Visier

"Hawala-Banking": Dutzende Tatverdächtige im Visier

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

„Wenn die Pizza nicht lange genug im Ofen war“ - Netzreaktionen zu neuer Pizarro-Frisur 

„Wenn die Pizza nicht lange genug im Ofen war“ - Netzreaktionen zu neuer Pizarro-Frisur 

Meistgelesene Artikel

Nach Prankel-Rausschmiss: Rotenburger Kinderpsychiatrie ändert Konzept und Führung

Nach Prankel-Rausschmiss: Rotenburger Kinderpsychiatrie ändert Konzept und Führung

Weihnachtsmarkt in Rotenburg auch dieses Jahr extralang

Weihnachtsmarkt in Rotenburg auch dieses Jahr extralang

Todesfalle Plastikmüll: Hirsch stirbt bei Kirchwalsede

Todesfalle Plastikmüll: Hirsch stirbt bei Kirchwalsede

Es geht um die Sicherheit

Es geht um die Sicherheit

Kommentare