Einbruch in landwirtschaftlichen Hof

Einbrecher erbeuten Pkw-Anhänger

Kirchwalsede - Unbekannte Täter sind am Samstag in einen in Renovierung befindlichen landwirtschaftlichen Hof in Kirchwalsede eingebrochen.

Laut Polizei Rotenburg hatten die Unbekannten zwischen dem 2. und 8. Juni zunächst eine Kette zur Grundtsückszufahrt durchtrennt, dann ein Fenster eingeschlagen und sich so Zutritt zum Wohngebäude und den angeschlossenen Stallungen und Lagerräumen verschafft. Dort erbeuteten die Täter einen stillgelegten Pkw-Anhänger, zwei Rasenmäher und einen Generator. Möglicherweise steht der Einbruch im Zusammenhang mit einem Kennzeichendiebstahl, der sich Donnerstagnacht in Kirchwalsede ereignet hat, vermutet die Polizei.

Hinweise nimmt die Polizei Rotenburg unter Telefon/ 04261-9470 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

Fotos vom Hurricane-Abschluss am Sonntagabend

Fotos vom Hurricane-Abschluss am Sonntagabend

Federer verliert Finale und Nummer 1 - Kein Jubel bei Zverev

Federer verliert Finale und Nummer 1 - Kein Jubel bei Zverev

Meistgelesene Artikel

Ein Festival, mit dem jeder gut leben kann

Ein Festival, mit dem jeder gut leben kann

US-Austauschschüler erleben erstes Festival „made in Germany“

US-Austauschschüler erleben erstes Festival „made in Germany“

Hurricane Festival: Tote Hose im Kernort

Hurricane Festival: Tote Hose im Kernort

Hurricane Festival: Familie Bassen bietet im Melkhus Frühstücksidyll

Hurricane Festival: Familie Bassen bietet im Melkhus Frühstücksidyll

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.