Einbruch in landwirtschaftlichen Hof

Einbrecher erbeuten Pkw-Anhänger

Kirchwalsede - Unbekannte Täter sind am Samstag in einen in Renovierung befindlichen landwirtschaftlichen Hof in Kirchwalsede eingebrochen.

Laut Polizei Rotenburg hatten die Unbekannten zwischen dem 2. und 8. Juni zunächst eine Kette zur Grundtsückszufahrt durchtrennt, dann ein Fenster eingeschlagen und sich so Zutritt zum Wohngebäude und den angeschlossenen Stallungen und Lagerräumen verschafft. Dort erbeuteten die Täter einen stillgelegten Pkw-Anhänger, zwei Rasenmäher und einen Generator. Möglicherweise steht der Einbruch im Zusammenhang mit einem Kennzeichendiebstahl, der sich Donnerstagnacht in Kirchwalsede ereignet hat, vermutet die Polizei.

Hinweise nimmt die Polizei Rotenburg unter Telefon/ 04261-9470 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Scheibenschießen in Oldenburg - Werder schlägt VfL 7:1

Fotostrecke: Scheibenschießen in Oldenburg - Werder schlägt VfL 7:1

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall auf der B75 führt zu Sperrung

Schwerer Verkehrsunfall auf der B75 führt zu Sperrung

Randale im Metronom: Polizei muss aggressiven Mann bändigen

Randale im Metronom: Polizei muss aggressiven Mann bändigen

Der Zusammenhalt zählt

Der Zusammenhalt zählt

Leiter der Beekeschule wehrt sich gegen geplanten Wärmespeicher-Standort

Leiter der Beekeschule wehrt sich gegen geplanten Wärmespeicher-Standort

Kommentare