Gesamtschaden beläuft sich auf 200 Euro

Dreister Diebstahl: Polizei Rotenburg sucht flüchtigen Täter

Rotenburg - Ein Ehepaar aus Scheeßel besuchte am Freitag gegen 10.30 Uhr den E-Center-Supermarkt in Rotenburg und parkte seinen Pkw auf dem Parkplatz. Einen kurzen unbeobachteten Moment nutzte ein junger Mann als Gelegenheit, die Beifahrertür des PKW zu öffnen und ein dort abgelegtes Portmonee zu entwenden.

Wie die Polizei mitteilt, flüchtete er zu Fuß über den Parkplatz in Richtung Berliner Ring, überquerte diesen und rannte über das angrenzende Gelände der Shell-Tankstelle, wo er auf der weiteren Flucht einen Sichtschutzzaun zerstörte, bevor sich seine Spur verlor. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 200 Euro.

Zeugen beschrieben den Dieb als südländisch. Er sei circa 20 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 m groß, hätte kurze, dunkle Haare und wirkte gepflegt. Bekleidet war er mit einer grauen Jacke und blauen Jeans. Zeugen, die Angaben zum Täter oder zum Verbleib des Diebesgutes machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Rotenburg unter der Telefonnummer 04261/947-0 oder ihrer örtlichen Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Leider sei es ein verbreitetes Phänomen, kurze Abwesenheiten des Fahrzeugführers gezielt für derartige Diebstähle zu nutzen, so ein Sprecher der Polizei Rotenburg. Die Polizei rate daher, das Auto grundsätzlich zu verschließen, auch wenn man beispielsweise nach dem Einkaufen nur kurz den Einkaufswagen weg bringt oder nach dem Tanken die Rechnung bezahlt und den Wagen vermeintlich im Blick hat.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën Berlingo: Meister der Möglichkeiten

Citroën Berlingo: Meister der Möglichkeiten

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Meistgelesene Artikel

Maisfeldfete ein großer Erolg

Maisfeldfete ein großer Erolg

Erfolgsgeschichte: Rotenburg kommt beim Stadtradeln auf Platz eins

Erfolgsgeschichte: Rotenburg kommt beim Stadtradeln auf Platz eins

Bötersener Dorfladen: 104 Gesellschafter im ersten Anlauf

Bötersener Dorfladen: 104 Gesellschafter im ersten Anlauf

Jungen Kettenburger Familien fehlen die Bauplätze

Jungen Kettenburger Familien fehlen die Bauplätze

Kommentare