DLRG-Landesjugendtag in Rotenburg

1 von 20
2 von 20
3 von 20
4 von 20
5 von 20
6 von 20
7 von 20
8 von 20

Am Wochenende trafen sich rund 150 Delegierten aus 16 Bezirken der DLRG Landesjugend Niedersachsen in der Aula der Rotenburger Berufsbildenden Schulen (BBS), um eine komplett überarbeitete Jugendordnung und eine daraus resultierende Änderung der Geschäftsordnung zu erörtern. Als Ehrengäste verfolgten Landrat Hermann Luttmann (CDU) und Rotenburgs Bürgermeister Andreas Weber (SPD) die Arbeit des Gremiums und den demokratischen Ablauf bei der Aussprache und Abstimmung zu den Änderungen. Zudem wählten die Delegierten einen neuen Vorstand für die nächsten drei Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerfest auf dem Campus-Gelände Unterstedt

Wenn im Kulturhaus auf dem Campus-Gelände Unterstedt laute orientalische Musik zu hören ist, Kinder spielen, toben und kreischen, Erwachsene tanzen, …
Sommerfest auf dem Campus-Gelände Unterstedt

Fotostrecke: So lief das Training am Dienstag im Zillertal

Die Spieler von Werder Bremen haben am sechsten Tag ihres Trainingslagers im Zillertal zweimal trainiert. Erstmals waren auch Claudio Pizarro und …
Fotostrecke: So lief das Training am Dienstag im Zillertal

Fotostrecke: So lief Werder-Tag drei im Zillertal

Bremen - Geschafft! Auch der dritte Tag des Trainingslagers im Zillertal war für die Werder-Profis nicht ohne. Immer wieder unterbrachen Florian …
Fotostrecke: So lief Werder-Tag drei im Zillertal

Neuer Reisegarten in Weyhe

So sieht der neue Reisegarten in Weyhe aus. Er befindet sich im Ortsteil Dreye und bietet eine grandiose Sicht auf die Weser.
Neuer Reisegarten in Weyhe

Meistgelesene Artikel

Tierschau auf der Tarmstedter Ausstellung: Ein Vergnügen für alle

Tierschau auf der Tarmstedter Ausstellung: Ein Vergnügen für alle

Rekord: 117.000 Besucher bei der Tarmstedter Ausstellung

Rekord: 117.000 Besucher bei der Tarmstedter Ausstellung

Interview: Herausforderungen beim Internationalen Beeke-Festival

Interview: Herausforderungen beim Internationalen Beeke-Festival

Sanierung in der Beekeschule: Sommerzeit ist Bauzeit

Sanierung in der Beekeschule: Sommerzeit ist Bauzeit

Kommentare