Dienstag Abend Unfall auf der L131 zwischen Abbendorf und Elsdorf

Mit Auto gegen Baum – Fahranfänger schwerverletzt

+
Mit schweren Verletzungen befreite die Feuerwehr den Fahrer aus diesem Auto, das sich bei einem Unfall Dienstag Abend in zwei Bäumen verkeilte.

Elsdorf/Abbendorf - Von Manfred Klein. Schwere Verletzungen hat sich am Dienstagabend ein 19-jähriger Mann aus dem Landkreis Winsen-Luhe bei einem Unfall auf der L131 zwischen Abbendorf und der Autobahnanschlussstelle Elsdorf zugezogen.

Nach einer leichten Linkskurve geriet der Kleinwagen des Fahranfängers rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen massiven Baum. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr mussten den Verunfallten mit hydraulischen Geräten befreien. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Unfallursache steht noch nicht fest.

Mehr zum Thema:

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

„Nicht akzeptabel“

„Nicht akzeptabel“

Kommentare