Buschholz brennt in Unterstedt

Etwa 100 Quadratmeter Wald betroffen

Unterstedt - Von Matthias Röhrs. Etwa 100 Quadratmeter Waldfläche sind am Montagnachmittag zwischen dem Unterstedter Sportplatz und der benachbarten Bahnstrecke in Brand geraten. Wie die Ortsfeuerwehr mitteilt, haben vier Jugendliche das Feuer bemerkt, daraufhin eine Mutter informiert, die dann gegen 15.30 Uhr den Notruf alarmierte.

Die Feuerwehr brachte den Buschholzbrand schnell unter Kontrolle und löschten ihn innerhalb von 20 Minuten. Die höchsten Flammen ragten dabei etwa eineinhalb Meter hoch. Die zwischenzeitlich angeforderte Verstärkung aus Rotenburg konnte noch auf dem Weg nach Unterstedt abbestellt werden. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Insgesamt waren 19 Kräfte im Einsatz.

Mehr zum Thema:

Sturmtief "Thomas" fegt über Karnevalshochburgen

Sturmtief "Thomas" fegt über Karnevalshochburgen

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen

American Saddlebreds: Feine Pferde für Kenner

American Saddlebreds: Feine Pferde für Kenner

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Meistgelesene Artikel

Zurück zum alten System: Eingangsstufe hat ausgedient

Zurück zum alten System: Eingangsstufe hat ausgedient

Feuerengel feiert Geburtstag in Scheeßel

Feuerengel feiert Geburtstag in Scheeßel

Mit 2,2 Promille unterwegs

Mit 2,2 Promille unterwegs

Warum wollen Sie nach Hannover?

Warum wollen Sie nach Hannover?

Kommentare