Bullensee-Maitour in Rotenburg - Teil 1

Bullensee Maitour Rotenburg
1 von 94
Bereits gegen 9 Uhr trafen die Teilnehmer am Rotenburger Bahnhof ein. In mehreren Gruppen machten sie sich dann auf den Weg zum Sammelpunkt Knickchaussee.
Bullensee Maitour Rotenburg
2 von 94
Bereits gegen 9 Uhr trafen die Teilnehmer am Rotenburger Bahnhof ein. In mehreren Gruppen machten sie sich dann auf den Weg zum Sammelpunkt Knickchaussee.
Bullensee Maitour Rotenburg
3 von 94
Bereits gegen 9 Uhr trafen die Teilnehmer am Rotenburger Bahnhof ein. In mehreren Gruppen machten sie sich dann auf den Weg zum Sammelpunkt Knickchaussee.
Bullensee Maitour Rotenburg
4 von 94
Bereits gegen 9 Uhr trafen die Teilnehmer am Rotenburger Bahnhof ein. In mehreren Gruppen machten sie sich dann auf den Weg zum Sammelpunkt Knickchaussee.
Bullensee Maitour Rotenburg
5 von 94
Bereits gegen 9 Uhr trafen die Teilnehmer am Rotenburger Bahnhof ein. In mehreren Gruppen machten sie sich dann auf den Weg zum Sammelpunkt Knickchaussee.
Bullensee Maitour Rotenburg
6 von 94
Bereits gegen 9 Uhr trafen die Teilnehmer am Rotenburger Bahnhof ein. In mehreren Gruppen machten sie sich dann auf den Weg zum Sammelpunkt Knickchaussee.
Bullensee Maitour Rotenburg
7 von 94
Bereits gegen 9 Uhr trafen die Teilnehmer am Rotenburger Bahnhof ein. In mehreren Gruppen machten sie sich dann auf den Weg zum Sammelpunkt Knickchaussee.
Bullensee Maitour Rotenburg
8 von 94
Bereits gegen 9 Uhr trafen die Teilnehmer am Rotenburger Bahnhof ein. In mehreren Gruppen machten sie sich dann auf den Weg zum Sammelpunkt Knickchaussee.

Bereits gegen 9 Uhr trafen die Teilnehmer am Rotenburger Bahnhof ein. In mehreren Gruppen machten sie sich dann auf den Weg zum Sammelpunkt Knickchaussee. Auf der gesamten Strecke zum ersten Zielpunkt war kein Müll zu sehen.

Die Marschierer hielten sich zudem an das Glasflaschenverbot und tranken aus Kunststoffbechern oder Pet-Flaschen. Hier und da "stärkten" sich die Wanderer und marschierten mit einigen Zwischenstopps ihrem Ziel, dem Parkplatz am Bullensee, entgegen.

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Von der Abfahrt mit dem Bus bis zur Feier am Abend: Der Samstag hätte für den TuS Sulingen und seine Fans nicht besser laufen können. Mit 2:0 setzte …
TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Chillen, einen Drink nehmen und dabei die Songs von drei Live-Bands direkt am romantischen Ufer eines Sees genießen. Das alles hat die …
Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg rockt Bremen - und die ÖVB Arena ist an beiden Abenden rappelvoll. Beim ersten der beiden Konzerte am Freitag erleben die Zuschauer …
Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Mehr als 1000 begeisterte Zuschauer feierten die „Stelle di Notte“ - die Sterne der Nacht - des 7. Internationalen Straßentheaterfestivals an der …
„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Meistgelesene Artikel

Riesige Trödelmeile in Westerholz

Riesige Trödelmeile in Westerholz

Kartoffelacker hält das Flugzeug stabil in der Spur

Kartoffelacker hält das Flugzeug stabil in der Spur

Sie will es ein weiteres Mal wissen

Sie will es ein weiteres Mal wissen

Müllcontainer eines Seniorenheims abgebrannt

Müllcontainer eines Seniorenheims abgebrannt