Feuer an der Mühlenstraße in Rotenburg

Brand in der Küche des Restaurants „Adria“

+
Feuerwehreinsatz beim Restaurant "Adria" an der Mühlenstraße in Rotenburg.

Rotenburg - Von Heinz Goldstein. Am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr hat der Grill in der Küche des Restaurants „Adria“ an der Mühlenstraße in Rotenburg Feuer gefangen.

Beim Löschversuch hat sich der Besitzer lange im dichten Rauch aufgehalten und wurde vorsorglich zur weiteren Untersuchung von Rettungskräften des DRK ins Diakonieklinikum gebracht. Die Ehefrau des Besitzers, die auch die Küche leitet, hat im Gespräch mit der Rotenburger Kreiszeitung berichtet, dass der Grill beim Kochen plötzlich Feuer gefangen. Die alarmierten Gäste hätten sofort ihre Tische verlassen und seien ins Freie gelaufen.

„Mein Mann kam sofort in die Küche gerannt und hat zunächst versucht, die Flammen mit einer Löschdecke zu ersticken. Leider erfolglos. Trotz Einsatzes eines Feuerlöschers ging die Flamme nicht aus“, schildert sie die Sekunden nach dem Ausbruch des Brandes.

Zwischenzeitlich habe sie sofort über den Notruf 112 die Feuerwehr alarmiert. Die Wehr rückte mit vier Fahrzeugen und 25 Brandbekämpfern an und begann sofort mit den Löscharbeiten. Wegen der starken Rauchentwicklung konnten sich die Leute nur mit Atemschutzgerät dem Feuer nähern.

Feuerwehreinsatz beim Restaurant "Adria" an der Mühlenstraße in Rotenburg.

Mit zwei Co2-Löschern wurde dann das Feuer gelöscht. Um sicher zu gehen, dass sich nicht noch an anderer Stelle ein Brandherd gebildet hat, setzte die Feuerwehr eine Wärmebildkamera ein. Sie meldeten aber kurze Zeit später, dass keine Gefahr mehr besteht: „Feuer aus“, hieß es. Nach dem Einsatz eines Hochdruckgebläses waren die Räumlichkeiten schnell wieder rauchfrei. Danach begannen die ersten Aufräumarbeiten der Besitzer im stark verrußten Restaurant.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Weihnachtsmarkt in Fischerhude

Weihnachtsmarkt in Fischerhude

30. Stuhrer Weihnachtsmarkt lockt viele Besucher

30. Stuhrer Weihnachtsmarkt lockt viele Besucher

Meistgelesene Artikel

Erschließung des Hellweger Baugebiets kostet jetzt 700.000 Euro

Erschließung des Hellweger Baugebiets kostet jetzt 700.000 Euro

Ein Hauch von Weihnachten in Rotenburg

Ein Hauch von Weihnachten in Rotenburg

Chor „Northern Spirit“ gibt Adventskonzert im verschneiten Hellwege

Chor „Northern Spirit“ gibt Adventskonzert im verschneiten Hellwege

61-jährige Autofahrerin bei Kollision mit Baum schwer verletzt

61-jährige Autofahrerin bei Kollision mit Baum schwer verletzt

Kommentare