Hökermarkt in Waffensen

1 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
2 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
3 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
4 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
5 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
6 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
7 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
8 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.

Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig. Alles was das Haus, der Garten, Boden, Keller oder die Garage so hergaben, landete auf den Tischen der privaten Anbieter. Auch Fahrräder standen zum Verkauf. Damit das gute Stück auch gegen Diebstahl gut abgesichert ist, codierte die Rotenburger Verkehrswacht gleich auf Wunsch die Zweiräder an ihrem Info-Stand.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Tim Wiese in der DeichStube

Fotostrecke: Tim Wiese in der DeichStube

Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven

Waggons springen aus den Gleisen, nagelneue Autos fallen herab und sind nur noch Schrott: Die Kollision eines Autotransportzuges mit einem Güterzug …
Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden

Entgleiste Waggons, heruntergefallene Autos: In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug zusammengestoßen. Der Schaden ist hoch. …
Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden

Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Bei der Sportlerwahl-Gala in der Diepholzer Kreissparkasse gab es mal wieder nur strahlende Gesichter. Bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres lag wie …
Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Meistgelesene Artikel

Scheeßeler Seniorenbeirat rät zur Notfalldose

Scheeßeler Seniorenbeirat rät zur Notfalldose

Schlägerei unter St. Pauli-Fans in Bevern

Schlägerei unter St. Pauli-Fans in Bevern

14-jähriger Moped-Fahrer bleibt bei der Flucht stecken

14-jähriger Moped-Fahrer bleibt bei der Flucht stecken

Dreister Diebstahl: Polizei Rotenburg sucht flüchtigen Täter

Dreister Diebstahl: Polizei Rotenburg sucht flüchtigen Täter