Hökermarkt in Waffensen

1 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
2 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
3 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
4 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
5 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
6 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
7 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.
8 von 65
Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig.

Die ersten Schnäppchenjäger waren schon gleich nach der Eröffnung des Flohmarktes auf dem Gelände der Mehrgenerationenhauses in Waffensen unterwegs. Nach dem Motto "Früher Vogel fängt den Wurm" waren sie schnell fündig. Alles was das Haus, der Garten, Boden, Keller oder die Garage so hergaben, landete auf den Tischen der privaten Anbieter. Auch Fahrräder standen zum Verkauf. Damit das gute Stück auch gegen Diebstahl gut abgesichert ist, codierte die Rotenburger Verkehrswacht gleich auf Wunsch die Zweiräder an ihrem Info-Stand.

Hochwasser in Rotenburg

Wasser ohne Ende – beidseits der Wümme in den Nödenwiesen sowie hinter dem Diakonieklinikum in der Rodau-Wiedau-Niederung: Die Flüsse sind in vielen …
Hochwasser in Rotenburg

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Dortmund - Lukas Podolski hat sein emotionales Abschiedsspiel mit einem Wahnsinnstor veredelt. Die besten und schönsten Bilder des Klassikers …
Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Grundschule Hoya als "sportfreundliche Schule" ausgezeichnet

Die Hoyaer Schule ist seit Mittwoch offiziell eine „sportfreundliche Schule“. Dass die Schüler sportlich sind, bewiesen sie anlässlich der Übergabe …
Grundschule Hoya als "sportfreundliche Schule" ausgezeichnet

Turnschau in Borstel 

Erstmals machten die Borsteler Sportfreunde bei ihrer traditionellen Turnschau gemeinsame Sache mit den Nachbarvereinen TSV Siedenburg und TSV …
Turnschau in Borstel 

Meistgelesene Artikel

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Lkw-Fahrer erleidet Schlaganfall auf A1

Lkw-Fahrer erleidet Schlaganfall auf A1

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“