Feierlaune

Beim Frühlingsfest in Waffensen schnacken auch die Bauchtänzerinnen Platt 

Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
1 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
2 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
3 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
4 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
5 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
6 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
7 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
8 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.

Waffensen - Einen abwechslungsreichen Tag haben die Besucher Sonntag am und im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Waffensen erlebt.

Die Leiterin des Hauses, Ilka Holsten-Poppe und ihr Team hatten sich einiges einfallen lassen um den Besuchern Unterhaltung, Information und Service zu bieten.

Oytener „Buschbläser“ brachten Besucher in Feierlaune

Gleich am Morgen spielte die Blaskapelle "Buschbläser" aus Oyten auf und brachte die ersten Gästen bereits früh in Feierlaune. Zudem konnten die Gäste des Festes auf dem handwerklichen Kunstmarkt Gegenstände zur Verschönerung des Heimes einkaufen. Das Reparatur-Café hatte geöffnet. Einige Besucher nutzten die Gelegenheit, kostenlos kleine Reparaturen oder Näharbeiten durchführen zu lassen, während sie sich auf dem Hof vor der Bühne amüsierten oder ihre Fahrräder codieren ließen.

Ob Vorführungen der Bauchtanz-Gruppe des Hauses, Sketche der Platt-AG oder Singspiele des angeschlossenen Kindergartens den Leute gefiel das Programm.

go

Das könnte Sie auch interessieren

Zweiter Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen

Der zweite Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen zog am Sonntag zahlreiche Besucher an, die im Hotelfundus das ein oder andere Schnäppchen machten.
Zweiter Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen

Informationsmesse in der Schule am Lindhoop

Die Schule am Lindhoop informierte am Montag in einer offenen Informationsmesse über ihr Schulangebot und die zahlreichen außerunterrichtlichen …
Informationsmesse in der Schule am Lindhoop

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Manchmal macht es zack und das Abi-Motto steht sofort. Für manche ist aber auch Gehirnschmalz gefragt. Hier eine Auswahl der besten Sprüche zum …
Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Theaterpremiere der „Spektaklers“ in Asendorf

Nach wochenlangen Proben und Vorbereitungen war es endlich so weit: Die Laienspielschar des Asendorfer Heimatvereins – genannt „De Spektaklers“ – …
Theaterpremiere der „Spektaklers“ in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Scheeßeler Seniorenbeirat rät zur Notfalldose

Scheeßeler Seniorenbeirat rät zur Notfalldose

Schlägerei unter St. Pauli-Fans in Bevern

Schlägerei unter St. Pauli-Fans in Bevern

Wasserrohrbruch in der Nacht in Rotenburg

Wasserrohrbruch in der Nacht in Rotenburg

Heiratsantrag vor gut 200 Ballgästen: Das „Ja“ war nur Formsache

Heiratsantrag vor gut 200 Ballgästen: Das „Ja“ war nur Formsache