Feierlaune

Beim Frühlingsfest in Waffensen schnacken auch die Bauchtänzerinnen Platt 

Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
1 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
2 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
3 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
4 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
5 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
6 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
7 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
8 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.

Waffensen - Einen abwechslungsreichen Tag haben die Besucher Sonntag am und im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Waffensen erlebt.

Die Leiterin des Hauses, Ilka Holsten-Poppe und ihr Team hatten sich einiges einfallen lassen um den Besuchern Unterhaltung, Information und Service zu bieten.

Oytener „Buschbläser“ brachten Besucher in Feierlaune

Gleich am Morgen spielte die Blaskapelle "Buschbläser" aus Oyten auf und brachte die ersten Gästen bereits früh in Feierlaune. Zudem konnten die Gäste des Festes auf dem handwerklichen Kunstmarkt Gegenstände zur Verschönerung des Heimes einkaufen. Das Reparatur-Café hatte geöffnet. Einige Besucher nutzten die Gelegenheit, kostenlos kleine Reparaturen oder Näharbeiten durchführen zu lassen, während sie sich auf dem Hof vor der Bühne amüsierten oder ihre Fahrräder codieren ließen.

Ob Vorführungen der Bauchtanz-Gruppe des Hauses, Sketche der Platt-AG oder Singspiele des angeschlossenen Kindergartens den Leute gefiel das Programm.

go

Das könnte Sie auch interessieren

SCT-Ball in Twistringen

Twistringen - Rund 185 Feierfreudige fanden sich am Sonnabend zum 7. SCT-Ball im Saal des Hotels „Zur Börse“ ein. Nach einem bunten Büfett feierten …
SCT-Ball in Twistringen

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Den Pokal als bestes Azubi-Kicker-Team beim Hallenfußballturnier in der Bodo-Räke-Halle am Samstag holten sich die Auszubildenden der Sparkasse …
Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Die Ausbildungsmesse der Rotenburger Berufsbildenden Schulen (BBS) ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Zwei Tage haben sich Schüler aller Schulzweige …
Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Meistgelesene Artikel

„Vertrauen ist das A und O“: Wie es ist, wenn das behinderte Kind nicht zuhause lebt

„Vertrauen ist das A und O“: Wie es ist, wenn das behinderte Kind nicht zuhause lebt

19-Jähriger randaliert im Krankenhaus und bringt alle in Gefahr

19-Jähriger randaliert im Krankenhaus und bringt alle in Gefahr

Neue Sitze und WLAN: Metronom-Doppelstockzüge werden modernisiert

Neue Sitze und WLAN: Metronom-Doppelstockzüge werden modernisiert

Dieb macht Rechnung ohne misstrauischen Chef

Dieb macht Rechnung ohne misstrauischen Chef

Kommentare