Feierlaune

Beim Frühlingsfest in Waffensen schnacken auch die Bauchtänzerinnen Platt 

Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
1 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
2 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
3 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
4 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
5 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
6 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
7 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.
8 von 93
Ein abwechslungsreiches Programm boten die Veranstalter des Mehrgenerationenhauses in Waffensen beim Frühlingsfest.

Waffensen - Einen abwechslungsreichen Tag haben die Besucher Sonntag am und im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Waffensen erlebt.

Die Leiterin des Hauses, Ilka Holsten-Poppe und ihr Team hatten sich einiges einfallen lassen um den Besuchern Unterhaltung, Information und Service zu bieten.

Oytener „Buschbläser“ brachten Besucher in Feierlaune

Gleich am Morgen spielte die Blaskapelle "Buschbläser" aus Oyten auf und brachte die ersten Gästen bereits früh in Feierlaune. Zudem konnten die Gäste des Festes auf dem handwerklichen Kunstmarkt Gegenstände zur Verschönerung des Heimes einkaufen. Das Reparatur-Café hatte geöffnet. Einige Besucher nutzten die Gelegenheit, kostenlos kleine Reparaturen oder Näharbeiten durchführen zu lassen, während sie sich auf dem Hof vor der Bühne amüsierten oder ihre Fahrräder codieren ließen.

Ob Vorführungen der Bauchtanz-Gruppe des Hauses, Sketche der Platt-AG oder Singspiele des angeschlossenen Kindergartens den Leute gefiel das Programm.

go

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Ein positiver oder negativer erster Eindruck wird nicht zuletzt über Körperhaltung sowie Gestik und Mimik vermittelt. All das macht auch im …
Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Ob Senf- oder Tintenflecken: Für jeden Makel an der Kleidung weiß Oma ein Hausmittel, um Abhilfe zu schaffen. Doch wie nützlich sind die Tipps …
Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Meistgelesene Artikel

70 Kilometer lange Herbstrallye mit Neuerungen

70 Kilometer lange Herbstrallye mit Neuerungen

Jetzt braucht die Krippe nur noch einen Namen

Jetzt braucht die Krippe nur noch einen Namen

Theater Metronom fast bereit für Premiere von „Blackout“

Theater Metronom fast bereit für Premiere von „Blackout“

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation