Ausbildungsmesse in Rotenburg

1 von 103
Die Ausbildungsmesse in Rotenburg - für einen perfekten Start ins Berufsleben
2 von 103
Die Ausbildungsmesse in Rotenburg - für einen perfekten Start ins Berufsleben
3 von 103
Die Ausbildungsmesse in Rotenburg - für einen perfekten Start ins Berufsleben
4 von 103
Die Ausbildungsmesse in Rotenburg - für einen perfekten Start ins Berufsleben
5 von 103
Die Ausbildungsmesse in Rotenburg - für einen perfekten Start ins Berufsleben
6 von 103
Die Ausbildungsmesse in Rotenburg - für einen perfekten Start ins Berufsleben
7 von 103
Die Ausbildungsmesse in Rotenburg - für einen perfekten Start ins Berufsleben
8 von 103
Die Ausbildungsmesse in Rotenburg - für einen perfekten Start ins Berufsleben

Rund 2000 Schüler haben sich für den Besuch der zweitägigen 13. Ausbildungsmesse in Rotenburg angesagt. Schon am frühen Mittwochmorgen trafen die ersten Schüler ein und informierten sich bei den Ausstellern über Ausbildungsberufe.

Immerhin 80 Unternehmen und acht Innungen sind auf der Messe vertreten. Eine Attraktion ist die Straße des Handwerks, die in einem riesigen Zelt untergebracht ist. Hier präsentieren sich unter anderem die Tischler, Maurer, Maler, Zimmerleute und mehr von der Rotenburger Kreishandwerkerschaft. Aber auch Workshops, Vorträge, Azubi-speed-Dating und eine Ausbildungsplatzbörse sind im Angebot.

Das könnte Sie auch interessieren

Gilde-Cup beim Gildefest in Wildeshausen

Am Samstag fand der Gilde-Cup im Rahmen des Gildesfestes in Wildeshausen statt.
Gilde-Cup beim Gildefest in Wildeshausen

Pfingstfrühschoppen beim WSV Verden

Der Wettergott meinte es auch in diesem Jahr wieder gut mit dem Verein Verdener Jazz- und Bluestage. Beim Jazzfrühschoppen am Pfingstmontag auf dem …
Pfingstfrühschoppen beim WSV Verden

ARTES-Skulpturenpark in Asendorf geöffnet

Das sechsten Mal wurde am Pfingstsonntag der Skulpturenpark des Kunstvereins ARTES auf dem Hof Otterpohl in Asendorf-Kuhlenkamp eröffnet. Eine …
ARTES-Skulpturenpark in Asendorf geöffnet

Mühlentag lockt in Stuckenborstels „gute Stube"

Sie gilt als „gute Stube" der Ortschaft. Und ist in der Region als eines der schönsten bauhistorischen Gebäude: die Wassermühle in Stuckenborstel. Am …
Mühlentag lockt in Stuckenborstels „gute Stube"

Meistgelesene Artikel

40 Jahre Handball in Sottrum: Die Anfänge und die Blütezeit

40 Jahre Handball in Sottrum: Die Anfänge und die Blütezeit

Als Flüchtlingsfamilie in Scheeßel: Leben zwischen den Welten

Als Flüchtlingsfamilie in Scheeßel: Leben zwischen den Welten

Feuer in Wochenendhaus: Polizei geht von Brandstiftung aus

Feuer in Wochenendhaus: Polizei geht von Brandstiftung aus

B 440: Gut fünf Monate Vollsperrung

B 440: Gut fünf Monate Vollsperrung