Polizei sucht Audi-Fahrer

Falsch durch Einbahnstraße und 15-Jährigen verletzt

Rotenburg - Die Polizei sucht einen Audi-Fahrer, der am Dienstag falsch durch eine Einbahnstraße fuhr und mit einem 15-jährigen Radfahrer zusammenstieß.

Der unbekannte Fahrer eines grauen Audi Avant sei am Dienstag gegen 7.40 Uhr entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung durch die Straße "Am Wasser" gefahren und sei dann in die Große Straße abgebogen, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Dabei stieß der Autofahrer mit dem Fahrrad eines 15-jährigen Rotenburgers zusammen. Der Jugendliche war in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Er kam zu Fall und verletzte sich an Knie und Ellbogen. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte unter Telefon 04261/9470.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Visselhöveder findet Riesenboviste

Visselhöveder findet Riesenboviste

Achte Visselhöveder Herbstrallye wird am Samstag gestartet

Achte Visselhöveder Herbstrallye wird am Samstag gestartet

Verkauf verzögert sich

Verkauf verzögert sich

Edeltraut Rath zeigt ihre Ausstellung „Elementarteilchen“

Edeltraut Rath zeigt ihre Ausstellung „Elementarteilchen“

Kommentare