Unterstedter Strolche eröffnen ihre Ausstellung

Auch die Füße malen mit

Rotenburgs Erste Stadträtin Bernadette Nadermann (oben, v.l.), Bürgermeister Andreas Weber und Erzieherin Irma Liebich mit den jungen Künstlern. Foto: wuttke

Rotenburg – Rotenburgs Bürgermeister Andreas Weber (SPD) war angetan von dem, was er sah. „Vielen Dank, dass ihr das Rathaus so verschönert“, sprach er zum Nachwuchs aus der Kindertagesstätte Unterstedter Strolche. Bei lobenden Worten blieb es bei der Ausstellungseröffnung der Nachwuchsmaler im Rathaus zum Thema „Die bunte Welt der Farben“ aber nicht. Weber nahm sich kurzerhand Zeit, um den kleinen Künstlern aus einem Pixibuch über das Leben als Bürgermeister vorzulesen, und passte die Geschichte an einigen Stellen mit einem schelmischen Grinsen spontan an.

Die 45 Kinder aus der Raupengruppe, der Bienengruppe und Marienkäfergruppe aus Unterstedt hörten geduldig zu und präsentierten dem Politiker stolz ihre Werke. Knapp drei Wochen haben sie mit der Hilfe und Anleitung von den Pädagoginnen der Einrichtung an ihren Bildern gemalt und viel Herzblut investiert. „Dabei haben wir verschiedene Maltechniken verwendet“, berichtet Erzieherin Irma Liebich. Die Werke sind zum Beispiel durch das Pusten oder Tupfen entstanden. Dabei kamen Buntstifte ebenso zum Einsatz wie Tuschfarbe. Und auch ein Bild ist entstanden, bei dem die Unterstedter Kinder mit ihren Füßen einen Tannenbaum geschaffen haben. Thematische Vorgaben, was gemalt werden soll, gab es nicht. „Da waren alle ganz frei. Nur bunt sollte es alles werden“, erklärt Irma Liebich.

Nun ist die Ausstellung des Nachwuchses mit den vielen bunten Bildern im gesamten Dezember im Foyer des Rotenburger Rathauses zu den Öffnungszeiten des Gebäudes für Besucher zu sehen.  vw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Ein Toter und viele Verletzte bei Explosion in Blankenburg

Ein Toter und viele Verletzte bei Explosion in Blankenburg

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Weihnachtszeit in der Filmkulisse New York

Weihnachtszeit in der Filmkulisse New York

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums Verden

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums Verden

Meistgelesene Artikel

Heimatfestival 2020: Abramowicz und Mullersand sind auch dabei

Heimatfestival 2020: Abramowicz und Mullersand sind auch dabei

Es wird fleißig gewerkelt

Es wird fleißig gewerkelt

Weihnachtsmarkt in Höperhöfen rund um „Thölkes Hus“

Weihnachtsmarkt in Höperhöfen rund um „Thölkes Hus“

Kommentare