Zwischen Ärztehaus und B75

Ampeln regeln Verkehr wieder nach Bedarf

+

Rotenburg - Einige Wochen nach den umfassenden Straßenbaumaßnahmen zwischen der Rotenburger Ärztehaus-Kreuzung und der Bundesstraße 75 mussten die Arbeiter noch mal ran.

In diesen Tagen bauen sie sogenannte Anforderungsschleifen – wie auf der Amtsbrücke – für die Ampeln in den Straßenbelag ein, informiert Margit Schröder von der Straßenmeisterei. Nun kann die Ampel wieder nach Bedarf gesteuert werden, seit dem Abschluss der Bauarbeiten Mitte Oktober hat ein Festprogramm den Verkehr geregelt. 

Insgesamt neun Anforderungsschleifen mussten in die Straße eingelassen werden. Spätestens am Donnerstag sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Gebäude häufig mit Mängeln

Gebäude häufig mit Mängeln

Die zukünftige Nutzung des Uhlenkampswegs

Die zukünftige Nutzung des Uhlenkampswegs

Defizitäre Krankenhäuser: Mehr Geld für Ostemed

Defizitäre Krankenhäuser: Mehr Geld für Ostemed

Erschließung des Hellweger Baugebiets kostet jetzt 700.000 Euro

Erschließung des Hellweger Baugebiets kostet jetzt 700.000 Euro

Kommentare