Vom Wetter überrascht

56-Jährige nach Unfall bei plötzlichem Starkregen schwer verletzt

Rotenburg - Eine 56 Jahre alte Motorradfahrerin ist am Sonntag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Starkregen hat die Frau bei ihrer Fahrt auf der Soltauer Straße überrascht.

Bei plötzlich einsetzendem Starkregen habe die Frau falsch reagiert und zu früh Gas gegeben, erklärt die Polizei in einer Mitteilung vom Montag. Dadurch kam sie von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Mit schweren Verletzungen wurde die Frau in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Meistgelesene Artikel

Kommersabend des Kreisschützenfestes: „Heute wollen wir nur feiern“

Kommersabend des Kreisschützenfestes: „Heute wollen wir nur feiern“

1500 Schützen feiern in Westervesede

1500 Schützen feiern in Westervesede

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und Lars Klingbeil stellen sich Fragen der Schüler

Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und Lars Klingbeil stellen sich Fragen der Schüler

Kommentare