Leerstehendes Gebäude in Brand

Rotenburg: Brand in Schule löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Schriftzug Feuerwehr auf einem Einsatzfahrzeug, dahinter eine Rettungskraft.
+
Mit 80 Rettungskräften war die Feuerwehr in Zeven im Einsatz. (Symbolbild)

Mit einem Großaufgebot hat die Feuerwehr Zeven einen Brand in einer Schule gelöscht. Das Feuer war im Physikraum ausgebrochen. Verletzt wurde wohl niemand.

Zeven – In Zeven im Landkreis Rotenburg hat es am Mittwoch, 6. Oktober 2021, in einer ehemaligen Schule gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilt, war das Feuer im ersten Stock des Gebäudes im ehemaligen Physikraum der Schule ausgebrochen. Das Gebäude stand schon länger leer, daher wurde bei dem Brand niemand verletzt. Die Feuerwehr war mit mehreren Löschzügen und 80 Rettungskräften im Einsatz.

Stadt in Niedersachsen:Zeven
Fläche:73,95 Quadratkilometer
Einwohner:13.876 (Stand: 31. Dezember 2020)
Vorwahl:04281
Bürgermeister:Norbert Wolf (CDU)

Gegen 17:53 Uhr bekamen die Feuerwehrleute per Notruf gemeldet, dass die ehemalige Carl-Friedrich-Gauß-Schule in Zeven in Niedersachsen brennt. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass es bereits im zweiten Obergeschoss brannte. Da die Gebäude seit längerer Zeit leer stehen und nicht anderweitig genutzt werden, konnte auf eine Personensuche verzichtet und unverzüglich mit der Suche nach dem genauen Brandort begonnen werden.

Brand in Schule: Feuerwehr Zeven im Großeinsatz – Feuer bricht in ehemaligen Physikraum aus

Ausgerüstet mit schwerem Atemschutz stieß zunächst ein Trupp ins Gebäude vor, um alle Räume zu inspizieren. Lokalisiert wurde schließlich der Brandherd im ersten Stock in einem ehemaligen Physikraum, berichtet die Feuerwehr. Durch das Eingreifen der Feuerwehrleute konnten die Flammen schnell bekämpft werden.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr aus ihrer Umgebung, Deutschland und der Welt – jetzt kostenlos anmelden!

Nach etwas über einer Stunde konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Die anschließenden Aufräumarbeiten zogen sich noch bis etwa 20:10 Uhr hin. Außer Kontrolle geriet hingegen der Autokorso einer Hochzeit am Dienstagabend, 5. Oktober 2021, in Bremen. Aus einem Fahrzeug heraus wurden Schüsse abgegeben. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Gaspreis steigt im nächsten Jahr deutlich

Gaspreis steigt im nächsten Jahr deutlich

Gaspreis steigt im nächsten Jahr deutlich
Mit dem 22-Tonnen-Maishäcksler auf dem Acker unterwegs

Mit dem 22-Tonnen-Maishäcksler auf dem Acker unterwegs

Mit dem 22-Tonnen-Maishäcksler auf dem Acker unterwegs
Westerwalseder sauer auf die Nachbarn

Westerwalseder sauer auf die Nachbarn

Westerwalseder sauer auf die Nachbarn
Aries in kuriosem Rechtsstreit wegen chinesischer Konkurrenz

Aries in kuriosem Rechtsstreit wegen chinesischer Konkurrenz

Aries in kuriosem Rechtsstreit wegen chinesischer Konkurrenz

Kommentare