Rekruten legen in Rotenburg Gelöbnis ab

1 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
2 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
3 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
4 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
5 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
6 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
7 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
8 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.

348 Rekruten haben am Donnerstagmittag in der Rotenburger Lent-Kaserne ihr Gelöbnis abgelegt. Nach der Vereidigung werden die Soldaten in den verschiedenen Kompanien der Verbände eingesetzt und fortgebildet.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Revierübergreifende Treibjagd im Kreis Rotenburg

In einer revierübergreifenden Treibjagd im Landkreis Rotenburg stand das Schwarzwild wegen der Afrikanischen Schweinepest ganz im Fokus. Mit 375 …
Revierübergreifende Treibjagd im Kreis Rotenburg

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Die Ausbildungsmesse der Rotenburger Berufsbildenden Schulen (BBS) ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Zwei Tage haben sich Schüler aller Schulzweige …
Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Berufsfindungstag an der Oberschule Dörverden

Dichtes Gewusel herrschte in dieser Woche beim Berufsfindungstag an der Oberschule Dörverden, wo sich die Jahrgänge acht bis zehn um mehr als 30 …
Berufsfindungstag an der Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

375 Jäger bei Treibjagd rund um den Trochel 34 Wildschweine zur Strecke

375 Jäger bei Treibjagd rund um den Trochel 34 Wildschweine zur Strecke

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B440

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B440

Kater „Aki“ ist nach wochenlanger Odyssee wieder zu Hause

Kater „Aki“ ist nach wochenlanger Odyssee wieder zu Hause

Libanesische Familie Kahour hofft weiter auf eine eigene Wohnung

Libanesische Familie Kahour hofft weiter auf eine eigene Wohnung

Kommentare