Rekruten legen in Rotenburg Gelöbnis ab

1 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
2 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
3 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
4 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
5 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
6 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
7 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.
8 von 90
Die Soldaten der Grundausbildung aus den Standorten Rotenburg, Munster und Seedorf haben am Donnerstag nach der bestandenen Rekruten-Prüfung verspochen, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit tapfer zu verteidigen.

348 Rekruten haben am Donnerstagmittag in der Rotenburger Lent-Kaserne ihr Gelöbnis abgelegt. Nach der Vereidigung werden die Soldaten in den verschiedenen Kompanien der Verbände eingesetzt und fortgebildet.

Das könnte Sie auch interessieren

Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu

Nach dem Erdbeben im Iran hadern viele Betroffene mit der offiziellen Unterstützung. Daher gab es in Teheran auch eine Krisensitzung. Es soll rasch …
Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu

Jamaika-Unterhändler verhaken sich beim Thema Verkehr

Wieder einmal Stillstand. Die Jamaikaner machen Fortschritte, aber in vielen Punkten wird weiter gepokert, zuletzt beim Thema Verkehr. Vieles läuft …
Jamaika-Unterhändler verhaken sich beim Thema Verkehr

Christian Schulz: Seine Karriere in Bildern

Für Christian Schulz gibt es eigentlich nur zwei Vereine: Bei Werder wurde er ausgebildet, in Hannover verbrachte er neun Jahre seiner …
Christian Schulz: Seine Karriere in Bildern

Kreise: Jamaika mit mehr als 35 Milliarden Spielraum

Die finanziellen Träume von Jamaika wuchsen in den Himmel. Nun holt sie Finanzminister Altmaier wieder runter. Die Wunschliste muss wohl …
Kreise: Jamaika mit mehr als 35 Milliarden Spielraum

Meistgelesene Artikel

83-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Barchel tödlich verletzt

83-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Barchel tödlich verletzt

Ausschuss befasst sich mit Bau des Helvesieker Feuerwehrhauses

Ausschuss befasst sich mit Bau des Helvesieker Feuerwehrhauses

Kita in Bothel: Neubau kostet rund 1,3 Millionen Euro

Kita in Bothel: Neubau kostet rund 1,3 Millionen Euro

Autofahrer mit 1,6 Promille in Zeven unterwegs

Autofahrer mit 1,6 Promille in Zeven unterwegs