CDU-Gemeindeverband Scheeßel stellt sich bei Mitgliederversammlung neu auf

Rathjen legt Vorsitz nieder

Der neue Gemeindeverbandsvorsitzende der CDU Scheeßel, Manfred Lieder (re.) und sein erster Stellvertreter Hans-Jürgen Conrad.

Scheessel - SCHEESSEL (hu) · Zur Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbands Scheeßel kamen 41 Christdemokraten in die Gaststätte „Zum Treffpunkt“ (Stahmleder). Dabei gab der Gemeindeverbandsvorsitzende Alfred Rathjen sein Amt ab.

In seinem Jahresbericht des blickte der Rathjen auf die diversen Aktivitäten der CDU-Scheeßel zurück. So habe die CDU bei der Europawahl mit 7,2 Prozent Verlust im Vergleich zu den übrigen Städten und Gemeinden mit teilweise zweistelligen Verlusten noch recht gut abgeschnitten. Bei der Bundestagswahl konnte Reinhard Grindel das höchste Ergebnis im Altkreis Rotenburg erreichen. Die Veranstaltungen der Senioren-Union seien durchweg mit großer Beteiligung sehr erfolgreich gewesen.

Im Anschluss sorgte Vorsitzender Rathjen für einen Paukenschlag. In einer persönlichen Erklärung trat er mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück. Der seit zehn Jahren im Amt befindliche Vorsitzende begründete diesen Entschluss mit der „Verhaltensweise bestimmter Funktionsträger und Gruppierungen in Ratsfraktion und Gemeindeverbandsvorstand“ unmittelbar vor und nach seinem Rückzug aus dem Scheeßeler Gemeinderat. Auch in der Umgangsweise zu seinem gestellten Antrag auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung sowie die ihm jetzt bekannt gewordenen abfälligen Äußerungen bezüglich seiner Aktivitäten in der Seniorenarbeit sei für ihn die notwendige Vertrauensbasis nicht mehr erkennbar.

Schriftführerin Martina Viets legte in diesem Zusammenhang ebenfalls ihr Amt nieder. Auf der Tagesordnung stand die Wahl des Vorsitzenden und eines Stellvertreters.

Auch der bisherige zweite stellvertretende Vorsitzende Norbert Fitschen stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl. Bei den geheimen Wahlen wurde Manfred Lieder mit 30 Ja-, neun Nein- und zwei Stimmenthaltungen zum neuen ersten Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbands Scheeßel gewählt. Zweiter Stellvertreter wurde Jannis Stellmann. Neue Schriftführerin ist nun Mareille Cordes.

Der Kreisverbandsvorsitzende Albert Rathjen machte in seiner Laudatio auf die zu ehrenden Mitglieder deutlich, dass Parteipolitik und Mitgliedschaft immer langfristig angelegt sein sollten und er stimmte auf die bevorstehende Kommunalwahl 2011 ein.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Pläne für Visselhöveder „Altensiedlung“: Eigentümer will bauen

Pläne für Visselhöveder „Altensiedlung“: Eigentümer will bauen

Pläne für Visselhöveder „Altensiedlung“: Eigentümer will bauen
380 000 Euro für Sofortmaßnahmen in der Rotenburger Innenstadt

380 000 Euro für Sofortmaßnahmen in der Rotenburger Innenstadt

380 000 Euro für Sofortmaßnahmen in der Rotenburger Innenstadt
Sottrumer Gemeinderat: Tendenz zur offenen Ratsarbeit

Sottrumer Gemeinderat: Tendenz zur offenen Ratsarbeit

Sottrumer Gemeinderat: Tendenz zur offenen Ratsarbeit
Warnstufe 1 für den Landkreis Rotenburg ausgerufen

Warnstufe 1 für den Landkreis Rotenburg ausgerufen

Warnstufe 1 für den Landkreis Rotenburg ausgerufen

Kommentare