"Race Days" in Rotenburg - Teil 2

1 von 57
Zu den neunten Rotenburger "Race Days" auf dem Rotenburger Flugplatz reisten bereits am Donnerstagabend die ersten Teilnehmer an. Der große Pulk kam am Freitag. An drei Tagen wurden nach dem "Warm up" am Freitag und der Quali am Sonnabend, dann am Sonntag die schnellsten zwei- und vierrädrigen Gefährte die schnellsten Fahrer über die Viertelmeile in den Finalrennen ermittelt.
2 von 57
Zu den neunten Rotenburger "Race Days" auf dem Rotenburger Flugplatz reisten bereits am Donnerstagabend die ersten Teilnehmer an. Der große Pulk kam am Freitag. An drei Tagen wurden nach dem "Warm up" am Freitag und der Quali am Sonnabend, dann am Sonntag die schnellsten zwei- und vierrädrigen Gefährte die schnellsten Fahrer über die Viertelmeile in den Finalrennen ermittelt.
3 von 57
Zu den neunten Rotenburger "Race Days" auf dem Rotenburger Flugplatz reisten bereits am Donnerstagabend die ersten Teilnehmer an. Der große Pulk kam am Freitag. An drei Tagen wurden nach dem "Warm up" am Freitag und der Quali am Sonnabend, dann am Sonntag die schnellsten zwei- und vierrädrigen Gefährte die schnellsten Fahrer über die Viertelmeile in den Finalrennen ermittelt.
4 von 57
Zu den neunten Rotenburger "Race Days" auf dem Rotenburger Flugplatz reisten bereits am Donnerstagabend die ersten Teilnehmer an. Der große Pulk kam am Freitag. An drei Tagen wurden nach dem "Warm up" am Freitag und der Quali am Sonnabend, dann am Sonntag die schnellsten zwei- und vierrädrigen Gefährte die schnellsten Fahrer über die Viertelmeile in den Finalrennen ermittelt.
5 von 57
Zu den neunten Rotenburger "Race Days" auf dem Rotenburger Flugplatz reisten bereits am Donnerstagabend die ersten Teilnehmer an. Der große Pulk kam am Freitag. An drei Tagen wurden nach dem "Warm up" am Freitag und der Quali am Sonnabend, dann am Sonntag die schnellsten zwei- und vierrädrigen Gefährte die schnellsten Fahrer über die Viertelmeile in den Finalrennen ermittelt.
6 von 57
Zu den neunten Rotenburger "Race Days" auf dem Rotenburger Flugplatz reisten bereits am Donnerstagabend die ersten Teilnehmer an. Der große Pulk kam am Freitag. An drei Tagen wurden nach dem "Warm up" am Freitag und der Quali am Sonnabend, dann am Sonntag die schnellsten zwei- und vierrädrigen Gefährte die schnellsten Fahrer über die Viertelmeile in den Finalrennen ermittelt.
7 von 57
Zu den neunten Rotenburger "Race Days" auf dem Rotenburger Flugplatz reisten bereits am Donnerstagabend die ersten Teilnehmer an. Der große Pulk kam am Freitag. An drei Tagen wurden nach dem "Warm up" am Freitag und der Quali am Sonnabend, dann am Sonntag die schnellsten zwei- und vierrädrigen Gefährte die schnellsten Fahrer über die Viertelmeile in den Finalrennen ermittelt.
8 von 57
Zu den neunten Rotenburger "Race Days" auf dem Rotenburger Flugplatz reisten bereits am Donnerstagabend die ersten Teilnehmer an. Der große Pulk kam am Freitag. An drei Tagen wurden nach dem "Warm up" am Freitag und der Quali am Sonnabend, dann am Sonntag die schnellsten zwei- und vierrädrigen Gefährte die schnellsten Fahrer über die Viertelmeile in den Finalrennen ermittelt.

Zu den neunten Rotenburger "Race Days" auf dem Rotenburger Flugplatz reisten bereits am Donnerstagabend die ersten Teilnehmer an. Der große Pulk kam am Freitag. An drei Tagen wurden nach dem "Warm up" am Freitag und der Quali am Sonnabend, dann am Sonntag die schnellsten zwei- und vierrädrigen Gefährte die schnellsten Fahrer über die Viertelmeile in den Finalrennen ermittelt.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

95 Prozent Omikron im Landkreis

95 Prozent Omikron im Landkreis

95 Prozent Omikron im Landkreis
635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg
Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen

Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen

Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen
Sonnige Aussichten: Gemeinde Lauenbrück setzt sich für die Errichtung mehrerer Solarparks ein

Sonnige Aussichten: Gemeinde Lauenbrück setzt sich für die Errichtung mehrerer Solarparks ein

Sonnige Aussichten: Gemeinde Lauenbrück setzt sich für die Errichtung mehrerer Solarparks ein

Kommentare