Scheeßeler Halloween-Shopping ging bei bestem Geisterwetter über die Bühne

Preise unten – aber die Stimmung ganz oben

Viele gutgelaunte Halloween-Geister waren am Freitagabend in Scheeßel anzutreffen. ·
+
Viele gutgelaunte Halloween-Geister waren am Freitagabend in Scheeßel anzutreffen.

Scheeßel - Bummeln, Einkaufen und Klönen bis Mitternacht – so lautete die Devise auch beim achten Halloween-Shopping des Gewerbe- und Verkehrsvereins Scheeßel (GVS). In den teilnehmenden Geschäften war am Freitagabend wieder ordentlich was los, denn die Scheeßeler Kaufleute lockten mit satten Rabatten und tollen Aktionen.

Doch nicht nur die Preise waren ganz unten, sondern auch die Temperaturen.

Achtes Halloween-Shopping in Scheeßel

Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen
Bummeln und Einkaufen bis Mitternacht – so lautete die Devise beim achten Halloween-Shopping des Scheeßeler Gewerbevereins, das am Freitag erfolgreich über die Bühne ging. Viele hundert Halloween-Bummler aus der gesamten Region waren auf der langen Einkaufsmeile im Scheeßeler Ortskern unterwegs. Feuerkörbe und Kürbisleuchten wiesen ihnen den Weg in die teilnehmenden Scheeßeler Geschäfte, die mit satten Rabatten und tollen Aktionen lockten. © Hannes Ujen

Trotzdem war es für viele hundert warm angezogene Besucher ein angenehmer Bummel durch den Scheeßeler Ortskern. Feuerkörbe und Kürbislichter illuminierten die Einkaufsmeile, und so mancher Halloween-Shopper hielt kurz inne, um sich am offenen Feuer zu wärmen. Einer der jüngsten Besucher war wohl der 22 Monate alte Jonah aus Hetzwege, der mit seinen Eltern im mollig-warmen Kinderbuggy unterwegs war. Beim Anblick des Feuers kam ihm ein fachmännisches „Heiß! – Wasser marsch!“ über die Lippen, was den umstehenden Besuchern ein besonders breites Lächeln auf die Gesichter zauberte ...

Viele hundert Besucher shoppten bis zur Geisterstunde.

Die Scheeßeler Kaufleute hatten ihre Schaufenster schaurig-schön nach Halloween-Art dekoriert. In ihren Geschäftsräumen war es teilweise überfüllt, denn die vielen Angebote, Aktionen und Rabatte waren attraktiv. Es blieb aber auch viel Zeit für nette Gespräche zwischen der Kundschaft und den Geschäftsleuten, die auch kleine kulinarische Köstlichkeiten und Getränke bereit hielten. Neben zahlreichen Familien bummelten auch viele gut gelaunte Gruppen durch den Scheeßeler Kernort. „Wir sind mit dem Angebot der Scheeßeler Kaufmannschaft sehr zufrieden“, war immer wieder von den Halloween-Besuchern zu hören. „Die Zeit für gute Kundengespräche ist für unsere Darstellung sehr wichtig“, so ein Geschäftsmann. In dieser langen Einkaufsnacht stellte die Scheeßeler Kaufmannschaft unter Beweis, wie leistungsfähig sie ist, und dass sie sich mit ihren Dienstleistungen, dem Service und den Preisen hinter keinem Einkaufscenter auf der grünen Wiese zu verstecken braucht. Beim GVS-Klassiker Halloween-Shopping kam der bekannte Leitspruch „Kieken, Klönen und Köpen“ wieder voll zum Tragen und verfehlte seine Wirkung, nicht. · hu

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Meistgelesene Artikel

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg
Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden
Unsicherheit im Gepäck

Unsicherheit im Gepäck

Unsicherheit im Gepäck
Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses

Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses

Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses

Kommentare