Rinderaufzuchtstall: Umweltverbände enttäuscht über Entscheidung

„Planungshoheit wird vorzeitig aufgegeben“

Visselhoevede - BUCHHOLZ · Die Enttäuschung der beiden Umweltverbände Nabu und BUND über die Entscheidung der Stadt Visselhövede ist groß. „Grund ist die kürzlich erteilte Zustimmung zum Bau eines Rinderaufzuchtstalls bei Buchholz“, heißt es in einer Mitteilung.

Bekanntlich hatte der nicht öffentlich tagende Verwaltungsausschuss während seiner vergangenen Sitzung mit sieben zu zwei Stimmen das sogenannte „Einvernehmen“ mit den Plänen des Investors Onno Bremer aus Kükenmoor erklärt.

Sarina Pils vom Nabu: „Uns verwundert sehr, dass der Verwaltungsausschuss bereits zum jetzigen Zeitpunkt dem Bauvorhaben zugestimmt hat. Uns ist bekannt, dass noch nicht alle Unterlagen vorliegen, um die Auswirkungen beurteilen zu können und finden daher das Vorgehen der Stadt höchst ungewöhnlich.“

Nabu und BUND weisen darauf hin, dass die Zweimonatsfrist für die Erteilung des Einvernehmens durch eine Gemeinde erst ab dem Zeitpunkt laufe, zu dem sämtliche Unterlagen vorlägen, die zur Beurteilung eines Bauvorhabens benötigt würden. „Das Fehlen muss die Gemeinde natürlich beim Landkreis anmahnen, was offensichtlich nicht geschehen ist“, heißt es weiter.

Der geplante Rinderaufzuchtstall werde nach Ansicht der Umweltverbände nicht nur erhebliche Konsequenzen für die übrigen Landwirte und damit für die soziale Struktur in Buchholz haben.

„Es sind insbesondere negative Auswirkungen auf Natur- und Umwelt, Luft, Wasser, Boden, Tierschutz, Gesundheit der Bevölkerung, Geräusch- und Geruchsbelästigungen und ein erhöhtes Verkehrsaufkommen zu erwarten“, schreiben BUND und Nabu.

Manfred Radtke vom BUND: „Es ist sehr bedauerlich, dass die Gemeinde hier vorschnell gehandelt hat, statt sämtliche Möglichkeiten zur Verhinderung des Bauvorhabens zu prüfen. Es ist sicher schwierig, gegen ein grundsätzlich privilegiertes Vorhaben vorzugehen. Die eigene Planungshoheit aber schon vor der Kenntnisnahme aller Fakten aufzugeben, lässt vermuten, dass der im Vorfeld der Entscheidung geäußerte Widerstand nur halbherzig war.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Das Moor vor der Haustür

Das Moor vor der Haustür

Das Moor vor der Haustür
Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses

Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses

Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses
Antennenträger in der ehemaligen Kaserne Lehnsheide steht zum Verkauf

Antennenträger in der ehemaligen Kaserne Lehnsheide steht zum Verkauf

Antennenträger in der ehemaligen Kaserne Lehnsheide steht zum Verkauf
Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden

Kommentare