Ein Workshop zum Werk des Malers Ernst Müller-Scheeßel auf dem Meyerhof

Mit Pinsel und Malblock auf Spurensuche

Jochen Beckmann (v.l.), Christine Behrens und Hans-Günther Beuck freuen sich auf viele Teilnehmer beim Hobbykünstler-Treff. ·
+
Jochen Beckmann (v.l.), Christine Behrens und Hans-Günther Beuck freuen sich auf viele Teilnehmer beim Hobbykünstler-Treff. ·

Scheessel - Der Heimatverein Scheeßel hat sich anlässlich des 150. Geburtstages des Malers Ernst Müller-Scheeßel etwas Besonderes einfallen lassen. Um das Werk des Künstlers zu würdigen und lebendig zu erhalten, lädt er alle Kunstschaffenden aus der Region zu einem Workshop am Sonnabend, 29. Juni, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr ein. Treffpunkt ist der Meyerhof in Scheeßel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Projekt wird begleitet von der ehemaligen Kunsterzieherin Irmhild Guthardt und dem pensionierten Lehrer Hans-Günther Beuck. Ausgehend von den Bildmotiven der aktuellen Müller-Scheeßel-Ausstellung im Kunstgewerbehaus begeben sich die Teilnehmer auf Spuren- sowie Motivsuche auf dem Meyerhof- und Heimathausgelände.

Von den Werken Müller-Scheeßels inspiriert, können sie dort ihre Ideen nach Belieben umsetzen. „Die Maltechnik, egal ob Öl, Acryl, Aquarell, Bleistift oder Pastell ist jedem freigestellt,“ erläutert Hans-Günther Beuck. „Auch andere Techniken wie Collagen sind willkommen. Sollten die Arbeiten nicht fertig werden, können sie natürlich zu Hause ausgearbeitet werden.“ Auch Christine Behrens und Jochen Beckmann vom veranstaltenden Heimatverein Scheeßel freuen sich auf die Hobbykünstler: „Alle Altersgruppen sind zu diesem kostenlosen Künstlertreff bei uns willkommen. Mitbringen sollten die Teilnehmer eine Sitzgelegenheit, Staffelei oder Tisch sowie eigenes Material. Es wird draußen vor Ort gearbeitet.“ Bei Regen können sich die Kunstschaffenden in die Ausstellungsräume des Heimatvereines zurückziehen.

Zu einem späteren Zeitpunkt ist dann nach Absprache mit den Künstlern eine Ausstellung der Werke im Meyerhof vorgesehen. · hu

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Näher dran

Näher dran

Näher dran
Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer

Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer

Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer
In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen

In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen

In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen
Verkehrsunfall bei Ahausen mit sieben beteiligten Fahrzeugen

Verkehrsunfall bei Ahausen mit sieben beteiligten Fahrzeugen

Verkehrsunfall bei Ahausen mit sieben beteiligten Fahrzeugen

Kommentare