Neue Ärztin für die Kinderorthopädie

Noch junge Abteilung wird ausgebaut

Dr. Ute Brückner
+
Dr. Ute Brückner

Rotenburg - Das Diakoniekrankenhaus Rotenburg hat die noch junge Abteilung für Kinderorthopädie bereits ausgebaut: Seit dem 1. Dezember verstärkt Oberärztin Dr. Ute Brückner die Kinderorthopädische Abteilung unter Leitung von Beate Schnuck.

„Wir decken nahezu das gesamte kinderorthopädische Spektrum ab“, erläutert Dr. Ute Brückner, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, sowie erfahrene Kinderorthopädin. Neben zahlreichen konservativen Behandlungsmöglichkeiten, bildet insbesondere die operative Behandlung kinderorthopädischer Erkrankungen den Schwerpunkt in dieser Abteilung unter dem Dach der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie.

Bevor Dr. Ute Brückner nach Rotenburg gekommen ist, war sie als Oberärztin der Kinderorthopädie im Evangelischen Waldkrankenhaus in Berlin-Spandau tätig. Erfahrungen sammelte sie unter anderem an der Orthopädischen Fachklinik des Oberlinhauses Potsdam sowie im Zentrum für muskulo-skeletale Chirurgie (CMSC) an der Charité Berlin.

„Ich freue mich auf die Arbeit in der modernen Kinderorthopädischen Abteilung hier in Rotenburg“, erklärt Dr. Ute Brückner und betont dabei die Bedeutung der engen Zusammenarbeit mit den regionalen und überregionalen Kinderärzten und Orthopäden.

„Wir freuen uns sehr, mit Dr. Ute Brückner unsere hochspezialisierte Kinderorthopädische Abteilung weiter auszubauen und das Behandlungsspektrum – insbesondere auch das operative – zu stärken“, erklärt Beate Schnuck. Kurze Wartezeiten und flexible Terminvergabe sind jetzt nach personeller Erweiterung der Abteilung selbstverständlich geworden. Zudem bietet die Kinderorthopädische Abteilung Spezialsprechstunden für die Klumpfußtherapie nach Ponseti, Neuroorthopädie und für Hüftdysplasien an.

In der kinderorthopädischen Ambulanz des Diakoniekrankenhauses werden Sprechstunden montags und mittwochs von 8 bis 14 Uhr sowie dienstags und freitags von 8 bis 15 Uhr angeboten. Termine können darüber hinaus unter der Telefonnummer 04261 / 772368 vereinbart werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Wie schafft man 2G-plus?

Wie schafft man 2G-plus?

Wie schafft man 2G-plus?
Testzentren in der Region haben kaum noch Kapazitäten

Testzentren in der Region haben kaum noch Kapazitäten

Testzentren in der Region haben kaum noch Kapazitäten
Wegen 2G-plus: Bahnhofskneipe macht vorerst dicht

Wegen 2G-plus: Bahnhofskneipe macht vorerst dicht

Wegen 2G-plus: Bahnhofskneipe macht vorerst dicht
Jeddingen bekommt einen Dorfladen

Jeddingen bekommt einen Dorfladen

Jeddingen bekommt einen Dorfladen

Kommentare