Nachfrage nach Rad- und Wanderrouten im Landkreis Rotenburg hoch

Die Nachfrage nach Rad- und Wanderrouten im Landkreis Rotenburg ist seit Wochen sehr groß. Das sagt Udo Fischer als Geschäftsführer des Touristikverbandes Landkreis Rotenburg auf Anfrage der Kreiszeitung. „Wir können sagen, dass seit Ausbruch der Corona-Pandemie das Interesse an unserer Region sehr groß ist.“ Allen voran die Menschen aus dem Landkreis selbst entdecken in diesen Tagen und Wochen ihre heimische Region.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Prozessbeginn: Freier in Bothel in Hinterhalt gelockt

Prozessbeginn: Freier in Bothel in Hinterhalt gelockt

Prozessbeginn: Freier in Bothel in Hinterhalt gelockt
Visselhövede: Neues Testzentrum läuft gut an

Visselhövede: Neues Testzentrum läuft gut an

Visselhövede: Neues Testzentrum läuft gut an
Ahausen: Waffensener Weg wird gefräst

Ahausen: Waffensener Weg wird gefräst

Ahausen: Waffensener Weg wird gefräst
Pyroland: Böllerverbot trifft Unternehmen schon wieder

Pyroland: Böllerverbot trifft Unternehmen schon wieder

Pyroland: Böllerverbot trifft Unternehmen schon wieder

Kommentare