Ulrich Röhrs ist Chef der Krone / Gute Arbeit der Dorfjugend / Schwiddinger machen Musik

Nach 29 Anläufen Erntemeister

Entemeister Ulrich Röhrs (l.) mit Dorfjugend. ·

Visselhoevede - SCHWITSCHEN · „29 Jahre lang habe ich darauf hingearbeitet, nun hat es endlich geklappt“, freute sich Ulrich Röhrs, der den begehrten Titel „Erntemeister Schwitschen“ tragen darf.

Bei bestem Wetter und noch besserer Stimmung, feierten die Schwitscher ihr Erntefest. Wieder einmal begeisterte dabei die neue Musikgruppe „De Schwiddinger“, die den Festumzug mit Erntewagen, Schützen, Dorfjugend und den bunt geschmückten Gefährten der Kinder begleitete. Ganze Arbeit hatte zuvor die Dorfjugend geleistet, die nicht nur die Ortseinfahrten und den Erntewagen bunt dekorierten, sondern vor allem auch die wichtige Erntekrone banden. Die wurde vom Erntekönig Torben Beutner herausgefordert. Die Erntekönigin Franziska Habel und ihr Gefolge trugen dann das wichtige Symbol unter großem Applaus aus der gut bewachten Scheune. Danach ging es wieder gemeinsam mit dem Festumzug zum Schwitscher Haus, das vom Wohnort des Erntemeisters nur um die Ecke liegt. Dort wurden die Schießwettbewerbe für Medaillen und Preise ausgetragen und parallel dazu gab es auf dem Festsaal Musik und Kindertanz bei Kaffee und Kuchen. Abends lief der Ernteball mit dem DJ Lindsten. · aki

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Visselhöveder Familie bangt um das Leben ihres Hundes

Visselhöveder Familie bangt um das Leben ihres Hundes

Visselhöveder Familie bangt um das Leben ihres Hundes
Weg frei für Kalandshof-Quartier

Weg frei für Kalandshof-Quartier

Weg frei für Kalandshof-Quartier
Baumfällarbeiten am Kattensteertsee

Baumfällarbeiten am Kattensteertsee

Baumfällarbeiten am Kattensteertsee
Kindergartenausbau kommt der Gemeinde Hassendorf teuer zu stehen

Kindergartenausbau kommt der Gemeinde Hassendorf teuer zu stehen

Kindergartenausbau kommt der Gemeinde Hassendorf teuer zu stehen

Kommentare