Metal Militia im Rotenburger Heimathaus

1 von 56
Metal im Rotenburger Heimathaus - drei Bands lassen es krachen.
2 von 56
Metal im Rotenburger Heimathaus - drei Bands lassen es krachen.
3 von 56
Metal im Rotenburger Heimathaus - drei Bands lassen es krachen.
4 von 56
Metal im Rotenburger Heimathaus - drei Bands lassen es krachen.
5 von 56
Metal im Rotenburger Heimathaus - drei Bands lassen es krachen.
6 von 56
Metal im Rotenburger Heimathaus - drei Bands lassen es krachen.
7 von 56
Metal im Rotenburger Heimathaus - drei Bands lassen es krachen.
8 von 56
Metal im Rotenburger Heimathaus - drei Bands lassen es krachen.

Die nächste Runde härterer Musik im Rotenburger Heimathaus: Die Lokalmatadoren Mudhead und Distream sowie die Hamburger Deathmetaller Endseeker lassen es mächtig krachen. Im gut gefüllten Heimathaus ist die Stimmung prächtig - und die Haare fliegen im Takt des Metals.

Das könnte Sie auch interessieren

Sanierung der KGS Leeste geht gut voran

Die Sanierungsarbeiten in der KGS Leeste machen Fortschritte: Der ersten beiden Bauabschnitte stehen kurz vor der Abnahme, und die Arbeiten am …
Sanierung der KGS Leeste geht gut voran

Vorsicht: Diese Lebensmittel sollten Sie auf keinen Fall aufwärmen

Einige Gerichte sollten Sie lieber noch am selben Tag verputzen, sonst drohen schlimme Magen-Darm-Probleme. Unsere Fotostrecke zeigt die …
Vorsicht: Diese Lebensmittel sollten Sie auf keinen Fall aufwärmen

Trecker-Demo: Tausende Landwirte fahren zur Kundgebung nach Bremen

Aus Bremen und Niedersachsen kommen Landwirte zur Trecker-Demo in die Hansestadt. Die zentrale Kundgebung findet auf dem Bremer Marktplatz am …
Trecker-Demo: Tausende Landwirte fahren zur Kundgebung nach Bremen

Sixdays: Partynacht in Bremen

Die Besucher der Partynacht sind wie auch die Sixdays-Besucher Freunde der späteren Stunden.
Sixdays: Partynacht in Bremen

Meistgelesene Artikel

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Kreisnaturschutzbeauftragte erläutert geplantes Schutzgebiet an der Wümme

Kreisnaturschutzbeauftragte erläutert geplantes Schutzgebiet an der Wümme

Ohne Bier durch Sturm und Sand

Ohne Bier durch Sturm und Sand

SPD arrangiert sich mit Plänen zur Bahnsteigumgestaltung

SPD arrangiert sich mit Plänen zur Bahnsteigumgestaltung

Kommentare