Kartoffelmarkt in Asendorf

1 von 49
Antike Sachen, Hobbyhandwerk und viele Schlemmereien, vor allem aus der beliebten Knolle – das hatte der gestrige Kartoffelmarkt zu bieten. Über fünfzig Hersteller präsentierten ein breit gefächertes Angebot für die zahlreich erschienen Besucher bei der bereits 16. Auflage der Veranstaltung.
2 von 49
Antike Sachen, Hobbyhandwerk und viele Schlemmereien, vor allem aus der beliebten Knolle – das hatte der gestrige Kartoffelmarkt zu bieten. Über fünfzig Hersteller präsentierten ein breit gefächertes Angebot für die zahlreich erschienen Besucher bei der bereits 16. Auflage der Veranstaltung.
3 von 49
Antike Sachen, Hobbyhandwerk und viele Schlemmereien, vor allem aus der beliebten Knolle – das hatte der gestrige Kartoffelmarkt zu bieten. Über fünfzig Hersteller präsentierten ein breit gefächertes Angebot für die zahlreich erschienen Besucher bei der bereits 16. Auflage der Veranstaltung.
4 von 49
Antike Sachen, Hobbyhandwerk und viele Schlemmereien, vor allem aus der beliebten Knolle – das hatte der gestrige Kartoffelmarkt zu bieten. Über fünfzig Hersteller präsentierten ein breit gefächertes Angebot für die zahlreich erschienen Besucher bei der bereits 16. Auflage der Veranstaltung.
5 von 49
Antike Sachen, Hobbyhandwerk und viele Schlemmereien, vor allem aus der beliebten Knolle – das hatte der gestrige Kartoffelmarkt zu bieten. Über fünfzig Hersteller präsentierten ein breit gefächertes Angebot für die zahlreich erschienen Besucher bei der bereits 16. Auflage der Veranstaltung.
6 von 49
Antike Sachen, Hobbyhandwerk und viele Schlemmereien, vor allem aus der beliebten Knolle – das hatte der gestrige Kartoffelmarkt zu bieten. Über fünfzig Hersteller präsentierten ein breit gefächertes Angebot für die zahlreich erschienen Besucher bei der bereits 16. Auflage der Veranstaltung.
7 von 49
Antike Sachen, Hobbyhandwerk und viele Schlemmereien, vor allem aus der beliebten Knolle – das hatte der gestrige Kartoffelmarkt zu bieten. Über fünfzig Hersteller präsentierten ein breit gefächertes Angebot für die zahlreich erschienen Besucher bei der bereits 16. Auflage der Veranstaltung.
8 von 49
Antike Sachen, Hobbyhandwerk und viele Schlemmereien, vor allem aus der beliebten Knolle – das hatte der gestrige Kartoffelmarkt zu bieten. Über fünfzig Hersteller präsentierten ein breit gefächertes Angebot für die zahlreich erschienen Besucher bei der bereits 16. Auflage der Veranstaltung.

Antike Sachen, Hobbyhandwerk und viele Schlemmereien, vor allem aus der beliebten Knolle – das hatte der gestrige Kartoffelmarkt zu bieten. Über fünfzig Hersteller präsentierten ein breit gefächertes Angebot für die zahlreich erschienen Besucher bei der bereits 16. Auflage der Veranstaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Asendorf

Der Weihnachtsmarkt in Asendorf war mal wieder sehr gut besucht. Die 75 Aussteller hatte tolle Angebote dabei und sorgten für weihnachtliche Stimmung.
Weihnachtsmarkt in Asendorf

„Ginseng, Kunst & Kurioses“ in Bockhorn

Das Lichtermeer, der riesige Adventskranz und die festlich geschmückte Hofstelle, der historische Helkenhof, in Bockhorn bei Walsrode mit liebevoll …
„Ginseng, Kunst & Kurioses“ in Bockhorn

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel am Sonntag gegen den SC Paderborn mit 0:1 verloren. In der Nachspielzeit traf Sven Michel - der …
Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Tanz macht Schule in der Stadthalle Verden

Mit zwei öffentlichen Aufführungen in der Verdener Stadthalle ging für die teilnehmenden Schüler aus sechs Grund- und weiterbildenden Schulen die 11. …
Tanz macht Schule in der Stadthalle Verden

Meistgelesene Artikel

Mit Technik und Muskelkraft

Mit Technik und Muskelkraft

Razzia im Auslandsprojekt der Jugendhilfeeinrichtung Wildfang

Razzia im Auslandsprojekt der Jugendhilfeeinrichtung Wildfang

Es wird fleißig gewerkelt

Es wird fleißig gewerkelt

Kommentare