Internationales Rotary-Sommercamp in Rotenburg

Internationales Rotary-Sommercamp in Rotenburg

Völkerverständigung unter Jugendlichen ist eine der Aufgaben der hiesigen Rotary Clubs. Im Moment treffen sich junge Menschen aus mehreren Ländern zum Sommercamp in Rotenburg. Das Camp steht unter dem Motto „Space, Time, Flow“. Die Gruppe besucht in den nächsten zwei Wochen unter anderem das „DLR-School-Lab“ des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, das Olbers-Planetarium der Hochschule Bremen sowie Firmen wie Airbus Defence and Space und den Hochtechnologiekonzern OHB. Die ersten Tage verbringt die Gruppe in Rotenburg, um dort die deutsche Kultur zu erleben und unternimmt beispielsweise eine Kanufahrt. Ein Bericht von Sigi Schritt.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kommentare