Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest / Spannende Olympiade

Hilfsorganisationen zum Anfassen

„Gut gemacht“: Hauptkommissar Bernd Kroll erklärt Luca den Fahrradsimulator.
+
„Gut gemacht“: Hauptkommissar Bernd Kroll erklärt Luca den Fahrradsimulator.

Visselhövede · „Boah, was da alles drin ist! Aber selber möchte ich nicht so gerne auf der Trage liegen“, stellte der kleine Max sofort fest. Gemeint war der Rettungswagen der Johanniter-Unfallhilfe, der gestern beim Kinder-Sicherheitstag im Rahmen des Feuerwehrverbandsfestes ein echter Hingucker war.

Gleiches galt natürlich auch für die anderen Stationen, die Feuerwehr, Polizei und Technisches Hilfswerk (THW) aufgebaut hatten. Überall bekamen die Kinder auf spielerische Art und Weise Einblicke in die vielfältige Arbeit der verschiedenen Hilfsorganisationen.

Video

Besonders begehrt war zum Beispiel der Fahrradsimulator am Stand der Polizei. So wurden den Kindern per Bildschirm bestimmte Situationen im Straßenverkehr vorgespielt, auf die sie auf ihrem festmontierten Rad entsprechend reagieren mussten. Für eine rechtzeitige Betätigung der Bremse gab es einen Daumen nach oben, für eine verspätete Reaktion eben nicht.

Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede

Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede

Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein
Beim Kinder-Sicherheitstag zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Visselhövede veranstalteten Feuerwehr, Polizei. Johanniter und das Technische Hilfswerk eine Kinderolypiade. Der Höhepunkt des Nachmittags war die Rettung einer schwerverletzten Person aus einem VW-Golf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Goldstein

Ein paar Schritte weiter lernten die Steppkes Knoten zu knüpfen, die auch bei stärksten Belastungen halten. Die Experten des THW erklärten ihre aufwändigen technischen Aufgaben. Gleich nebenan zeigten die Johanniter, wie bereits Kinder Erste Hilfe leisten können. Außerdem wurden die verschiedenen Funktionen des Rettungswagens erklärt und es gab Tipps zum richtigen Verhalten bei Unfällen im Haus oder auf der Straße. Einige Geräte der Feuerwehr durften die jungen Gäste des Kinderfestes natürlich auch ausprobieren.

Denn bei der Olympiade musste ein Slalomkurs hüpfender Weise in möglichst kurzer Zeit absolviert werden. Mit dem Druck aus dem Löschschlauch sollten Wasserflaschen umgeworfen und mit dicken Feuerwehrhandschuhen rohe Eier von einer Schale in die nächste transportiert werden. An jeder Station gab es den entsprechenden Stempel und am Ende des Kindertages stand eine kleine Siegerehrung an.

Die Nindorfer Feuerwehr als Veranstalter des diesjährigen Verbandstages weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass heute Abend ab 20.30 Uhr die sogenannte Fire-Party über die Bühne geht.

Morgen ab 19.15 Uhr steht dann der große Kommersabend an, der von allen Nindorfer Vereinen gestaltet wird. Er endet gegen 22 Uhr mit einem Fackelmarsch durchs Dorf zur Kranzniederlegung am Friedhof. · jw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Meistgelesene Artikel

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg
Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden
Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen

Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen

Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen
Unsicherheit im Gepäck

Unsicherheit im Gepäck

Unsicherheit im Gepäck

Kommentare