Der 31-jährige Bauleiter übernimmt bei den Wittkopsbosteler Schützen das Zepter

Handtke ist neuer König

+
Hat sich am Samstagabend von den Schützen gebührend feiern lassen: das neue Königspaar Bianca Witt und Patrick Handtke ·

Scheessel - WITTKOPSBOSTEL · Patrick Handtke (31) vom Schützenverein Wittkopsbostel heißt der erste Schützenkönig aus dem Scheeßeler Gemeindegebiet 2012. Bei guter Beteiligung der Mitglieder wurden am Wochenende bereits am ersten Tag die Königswürden ausgeschossen.

Der als Bauleiter beschäftigte Handtke gehört bereits seit 20 Jahren dem Schützenverein an, war einmal Jugendkönig und fungiert aktuell als Kommandeur des Vereins. Königin an seiner Seite wurde Bianca Witt (30). Die Architektin, die ihre Schützenaktivität im Spielmannszug begann, war bereits einmal Vize-Kinderkönigin. Unter großem Jubel der Grünröcke wurden sie zum neuen Königspaar ausgerufen.

Thomas Witt, Ehemann von Bianca, wurde Vizekönig und die Königin des vergangenen Jahres Nicole Willenbrock Vizekönigin. Zur Jugendkönigin wurde Marika Lüdemann ausgerufen, Jugendvizekönig wurde Christoph Behrens. Bei den Kindern errang Laura Timm den Titel der Kinderkönigin, Miles Kok wurde Kindervizekönig. Neue Lichtgewehrkönige wurden Jonas und Lene Heidger.

Am Freitag, dem ersten Schützenfesttag, begann nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken, zu der die amtierende Königin eingeladen hatte, das Königsschießen sowie das Pokal-, Medaillen- und Preisschießen.

Am Sonnabend traten die Schützen des Vereins an und holten den amtierenden Kinderkönig, den Jugendkönig und den Schützenkönig von ihren Residenzen ab. Die musikalische Begleitung übernahm der Spielmannszug aus Sittensen.

Im Dorfgemeinschaftshaus angekommen, wurde die neue Kinderkönigin ausgerufen und die Schülerpokale und Medaillen verteilt. Für die Kinder ab sieben Jahren stand das Lasergewehr zur Verfügung. Die Steppkes „schossen“ ihre Besten aus. DJ Jürgen Menzel umrahmte den Nachmittag mit Musik. Parallel hierzu ging ein Preisschießen über die Bühne.

Um Punkt 20 Uhr war am Samstagabend der Höhepunkt des Festes erreicht: die Proklamation, bei der die bereits genannten Majestäten ausgerufen wurden. Auf dem anschließenden Festball mit der Kapelle „Two Sound“ feierten die Wittkopsbosteler Schützen ihre neuen Majestäten bis in die frühen Morgenstunden hinein. ·hr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Dortmund Tabellenführer - Fortuna verdirbt Bremens Party

Dortmund Tabellenführer - Fortuna verdirbt Bremens Party

Fotostrecke: Fan-Proteste und drei Gegentore zum Saison-Start

Fotostrecke: Fan-Proteste und drei Gegentore zum Saison-Start

Demonstranten in Hongkong trotzen den Warnungen aus Peking

Demonstranten in Hongkong trotzen den Warnungen aus Peking

"laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt

"laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt

Meistgelesene Artikel

Der Klassiker als Geschäftsmodell

Der Klassiker als Geschäftsmodell

Baustelle Bahnhofstunnel

Baustelle Bahnhofstunnel

Rotenburger Stadtrat stimmt über IGS-Oberstufe ab

Rotenburger Stadtrat stimmt über IGS-Oberstufe ab

Die CDU stimmt nicht zu

Die CDU stimmt nicht zu

Kommentare