Festakt zum 150. / Ridder-Melchers, Umbach und Hensel erweisen dem TuS ihre Reverenz

Großer Tag für Rotenburger Sport

Moderatoren und Laudatoren (v.l.): Klaus Witte, Detlef Eichinger, Rolf Ludwig, Ilse Ridder-Melchers, Prof. Dr. Wolf-R. Umbach, Hermann Luttmann, Prof. Hermann Salomon und Frank Hensel.

Rotenburg - Nach der fulminanten Gala Freitagabend und dem nicht minder beeindruckenden Feuerwerk wurde es Sonnabendvormittag in der Aula des Ratsgymnasiums feierlich.

Der TuS hatte zum Festakt geladen und prominente Gäste aus Politik und Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur und natürlich aus dem Sport waren dem Ruf von Vereinschef Rolf Ludwig gefolgt. Der 150 Jahre währende Geschichte des größten Kreisstädter Sportvereins wurde in Grußworten und Festreden ausführlich gewürdigt. Dazwischen – und der Bedeutung des Jubiläums angemessen – überzeugte das Bremer Salon-Orchester.

Klaus Witte war nach der Gala am Abend vorher wieder hervorragend bei Stimme und Laune und führte gewohnt gekonnt durchs Programm. Den Reigen der Redner eröffnete Bürgermeister Detlef Eichinger. Der TuS sei, nach dem Schützenkorps von 1818, der zweitälteste Rotenburger Verein.

Jubiläumsgala des TuS Rotenburg - Teil II

Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfrie d Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengr uppe Kreiszeitung / Siegfried Franke
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Siegfried Franke

 Sport, so Eichinger, sei „sehr wohl politisch (...) seine große Fähigkeit, Identität und Identifikation mit einer Gemeinschaft zu stiften (könne) positiv wie auch negativ eingesetzt werden.“ Die Sportvereine vermittelten demokratische Werte und Sozialkompetenzen“, engagierten sich für Integration und Toleranz. Eichinger erinnerte an die überragenden Sportler, die der TuS in der Vergangenheit hervorgebracht habe: Volleyballer Dieter Schnittger, Speerwerfer Hermann Salomon, Zehnkämpfer Frank Hensel und nicht zuletzt Schwimmer Günter Schöpke, der sich ebenso ins Goldene Buch der Stadt eingetragen habe, wie Judoka Dimitri Peters. Bei der Aufzählung dürfe man die bundesweit an der Spitze mitmischenden Aerobicdamen sowie die Basketballerinnen nicht vergessen, die den Aufstieg in die Bundesliga geschafft hätten. Eichinger überreichte eine Urkunde, in der auch erwähnt wird, dass die Stadt zum TuS-Geburtstag 2 700 Euro zuschießt.

Jubiläumsgala des TuS Rotenburg

Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein
Mehr als 800 Gäste waren bei der Jubiläumsgala des TuS Rotenburg in der Pesstalozzi. Ein bunt zusammengestelltes Programm mit 275 Aktiven aus den Abteilungen begeisterte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker, Heinz Goldstein

Landrat Hermann Luttmann betonte den „großen Tag“ für den Rotenburger Sport, auch weil der RSV in die Oberliga aufgestiegen sei. Der Landkreis stelle den Sportlern in der Kreisstadt „drei Hallen und notfalls eine Aula“ zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.

Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, als Präsident des Landessportbundes Niedersachsen oberster Repräsentant von 9700 Sportvereinen mit 2,8 Millionen Mitgliedschaften, lobte die Festschrift: „Eine der besten, die ich in den letzten Jahren in die Hand bekommen habe.“ Sport biete „Zugewinne und Mehrwert“ für den Einzelnen wie für die Gesellschaft, vermittle Schlüsselqualifikationen, die man im Verein spielerisch erlerne. Auf den Internetseiten des TuS sei ihm die „Seniorenbetreuung“ besonders positiv aufgefallen, zeige sich der Mut, „etwas Neues auszuprobieren.“

Speerwerfer Hermann Salomon, der von 1960 bis 1968 an drei olympischen Spielen teilnahm, schilderte ausführlich den Werdegang von Frank Hensel, dessen sportliche Karriere am Ratsgymnasium und beim TuS in Rotenburg ihren Anfang nahm, der den Sport zum Beruf machte und dessen Wort als Generalsekretär des Deutschen und Präsidiumsmitglied des Europäischen Leichtathletikverbandes Gewicht hat. Hensel kritisierte von Medien beherrschte „Scheinwelt Spitzensport“ und lobte die 160 TuS-Übungsleiter, „die den Sport am Leben halten.“

Ilse Ridder-Melchers, Vizepräsidentin Frauen und Gleichstellung im Deutschen Olympischen Sportbund, betonte die Herausforderung, „Ehrenamtler zu gewinnen, zu qualifizieren und an den Verein zu binden.“ Das letzte Wort hatte TuS-Chef Rolf Ludwig, dem es ein besonderes Anliegen war, den Organisatoren im Verein, aber auch der Politik und den Sponsoren zu danken, ohne deren Einsatz der runde Geburtstag wohl so rund nicht hätte gefeiert werden können. · sf

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Meistgelesene Artikel

Rotenburger CDU hat ihren Kandidaten für die Wahl 2021 gefunden

Rotenburger CDU hat ihren Kandidaten für die Wahl 2021 gefunden

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Große Party im Zweijahrestakt

Große Party im Zweijahrestakt

Erfolglose Suche nach Vermisstem: Nachbarn finden toten Mann im Garten

Erfolglose Suche nach Vermisstem: Nachbarn finden toten Mann im Garten

Kommentare