Beim Überholen

43-jähriger Motorradfahrer verunglückt tödlich

+
43-jähriger Motorradfahrer aus Rotenburg verunglückte auf de B74 bei Brillit tödlich.

Brillit - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 74 zwischen Kuhstedt und Basdahl ist am Sonntagnachmittag ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Rotenburg tödlich verunglückt.

Beim Überholen einer Fahrzeugkolonne war der Biker laut Polizei gegen 14.30 Uhr mit dem Wohnmobil einer 58-jährigen Schweizerin kollidiert. Die Frau hatte ihrerseits zum Überholen eines vor ihr fahrenden Lkw angesetzt und den von hinten herannahenden Motorradfahrer vermutlich übersehen. Durch den Zusammenprall mit dem Wohnmobil wurde der Motorradfahrer in den linken Seitenraum geschleudert. Beim Aufprall auf zwei Straßenbäume erlitt der 43-Jährige so starke Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Während der Unfallaufnahme musste die B 74 voll gesperrt werden.

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare