Beim Überholen

43-jähriger Motorradfahrer verunglückt tödlich

+
43-jähriger Motorradfahrer aus Rotenburg verunglückte auf de B74 bei Brillit tödlich.

Brillit - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 74 zwischen Kuhstedt und Basdahl ist am Sonntagnachmittag ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Rotenburg tödlich verunglückt.

Beim Überholen einer Fahrzeugkolonne war der Biker laut Polizei gegen 14.30 Uhr mit dem Wohnmobil einer 58-jährigen Schweizerin kollidiert. Die Frau hatte ihrerseits zum Überholen eines vor ihr fahrenden Lkw angesetzt und den von hinten herannahenden Motorradfahrer vermutlich übersehen. Durch den Zusammenprall mit dem Wohnmobil wurde der Motorradfahrer in den linken Seitenraum geschleudert. Beim Aufprall auf zwei Straßenbäume erlitt der 43-Jährige so starke Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Während der Unfallaufnahme musste die B 74 voll gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Beachparty in Schwarme

Beachparty in Schwarme

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

20 Jahre Feuerengel: Kartennachfrage übertrifft sämtliche Erwartungen

20 Jahre Feuerengel: Kartennachfrage übertrifft sämtliche Erwartungen

Kommentare