Vatertagsparty auf dem ehemaligen TÜV-Gelände in Eversen

1 von 81
In Eversen ging es am Vatertag heiß her. Die Veranstalter, der Schützenverein Eversen, hatte sich einiges einfallen lassen, um die Gäste auf dem ehemaligen TÜV-Gelände so richtig in Stimmung zu bringen. DJ Nils Renken brachte die Gäste mit seinem Musikmix auf Betiebstemperatur, die Band "Now or Never" heizte nicht nur den Männer kräftig ein. Richtig heiß wurde es dann, als sich die Go-go-Girls und -Boys auf den Podesten erotisch zu den Rhythmen aus den Lautsprechern bewegten.
2 von 81
In Eversen ging es am Vatertag heiß her. Die Veranstalter, der Schützenverein Eversen, hatte sich einiges einfallen lassen, um die Gäste auf dem ehemaligen TÜV-Gelände so richtig in Stimmung zu bringen. DJ Nils Renken brachte die Gäste mit seinem Musikmix auf Betiebstemperatur, die Band "Now or Never" heizte nicht nur den Männer kräftig ein. Richtig heiß wurde es dann, als sich die Go-go-Girls und -Boys auf den Podesten erotisch zu den Rhythmen aus den Lautsprechern bewegten.
3 von 81
In Eversen ging es am Vatertag heiß her. Die Veranstalter, der Schützenverein Eversen, hatte sich einiges einfallen lassen, um die Gäste auf dem ehemaligen TÜV-Gelände so richtig in Stimmung zu bringen. DJ Nils Renken brachte die Gäste mit seinem Musikmix auf Betiebstemperatur, die Band "Now or Never" heizte nicht nur den Männer kräftig ein. Richtig heiß wurde es dann, als sich die Go-go-Girls und -Boys auf den Podesten erotisch zu den Rhythmen aus den Lautsprechern bewegten.
4 von 81
In Eversen ging es am Vatertag heiß her. Die Veranstalter, der Schützenverein Eversen, hatte sich einiges einfallen lassen, um die Gäste auf dem ehemaligen TÜV-Gelände so richtig in Stimmung zu bringen. DJ Nils Renken brachte die Gäste mit seinem Musikmix auf Betiebstemperatur, die Band "Now or Never" heizte nicht nur den Männer kräftig ein. Richtig heiß wurde es dann, als sich die Go-go-Girls und -Boys auf den Podesten erotisch zu den Rhythmen aus den Lautsprechern bewegten.
5 von 81
In Eversen ging es am Vatertag heiß her. Die Veranstalter, der Schützenverein Eversen, hatte sich einiges einfallen lassen, um die Gäste auf dem ehemaligen TÜV-Gelände so richtig in Stimmung zu bringen. DJ Nils Renken brachte die Gäste mit seinem Musikmix auf Betiebstemperatur, die Band "Now or Never" heizte nicht nur den Männer kräftig ein. Richtig heiß wurde es dann, als sich die Go-go-Girls und -Boys auf den Podesten erotisch zu den Rhythmen aus den Lautsprechern bewegten.
6 von 81
In Eversen ging es am Vatertag heiß her. Die Veranstalter, der Schützenverein Eversen, hatte sich einiges einfallen lassen, um die Gäste auf dem ehemaligen TÜV-Gelände so richtig in Stimmung zu bringen. DJ Nils Renken brachte die Gäste mit seinem Musikmix auf Betiebstemperatur, die Band "Now or Never" heizte nicht nur den Männer kräftig ein. Richtig heiß wurde es dann, als sich die Go-go-Girls und -Boys auf den Podesten erotisch zu den Rhythmen aus den Lautsprechern bewegten.
7 von 81
In Eversen ging es am Vatertag heiß her. Die Veranstalter, der Schützenverein Eversen, hatte sich einiges einfallen lassen, um die Gäste auf dem ehemaligen TÜV-Gelände so richtig in Stimmung zu bringen. DJ Nils Renken brachte die Gäste mit seinem Musikmix auf Betiebstemperatur, die Band "Now or Never" heizte nicht nur den Männer kräftig ein. Richtig heiß wurde es dann, als sich die Go-go-Girls und -Boys auf den Podesten erotisch zu den Rhythmen aus den Lautsprechern bewegten.
8 von 81
In Eversen ging es am Vatertag heiß her. Die Veranstalter, der Schützenverein Eversen, hatte sich einiges einfallen lassen, um die Gäste auf dem ehemaligen TÜV-Gelände so richtig in Stimmung zu bringen. DJ Nils Renken brachte die Gäste mit seinem Musikmix auf Betiebstemperatur, die Band "Now or Never" heizte nicht nur den Männer kräftig ein. Richtig heiß wurde es dann, als sich die Go-go-Girls und -Boys auf den Podesten erotisch zu den Rhythmen aus den Lautsprechern bewegten.

In Eversen ging es am Vatertag heiß her. Die Veranstalter, der Schützenverein Eversen, hatte sich einiges einfallen lassen, um die Gäste auf dem ehemaligen TÜV-Gelände so richtig in Stimmung zu bringen. DJ Nils Renken brachte die Gäste mit seinem Musikmix auf Betiebstemperatur, die Band "Now or Never" heizte nicht nur den Männer kräftig ein. Richtig heiß wurde es dann, als sich die Go-go-Girls und -Boys auf den Podesten erotisch zu den Rhythmen aus den Lautsprechern bewegten.

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Ein stählerner Allrounder im Team: Die Leester Feuerwehr hat kürzlich einen neuen rund 300.000 Euro teuren Spezialwagen mit der sperrigen Bezeichnung …
Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Am Donnerstagvormittag stand der Spaß an erster Stelle. Die Werder-Profis konnten sich bei einer Runde Fußball-Tennis beweisen. Hier gibt's ein paar …
Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Firma R.B.S. Kirchweyhe: Blick hinter die Kulissen 

Wie werden Kessel- und andere Güterwaggons gereinigt und gewartet? Die Firma R.B.S. Kirchweyhe hat sich darauf spezialisiert und gewährt einen Blick …
Firma R.B.S. Kirchweyhe: Blick hinter die Kulissen 

Meistgelesene Artikel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival