Internationale Trachtenbegegnung

1 von 110
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
2 von 110
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
3 von 110
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
4 von 110
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
5 von 110
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
6 von 110
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
7 von 110
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
8 von 110
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.

Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat.

Das könnte Sie auch interessieren

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Es ranken sich viele Mythen rund um Schnupfen: Doch besonders in der Herbstzeit ist es wichtig, mit den richtigen Mitteln vorzubeugen. Die …
Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

Auf den Valentinstag fiel das Wintervergnügen in diesem Jahr. Das Organisationsteam des gastgebenden Landwirtschaftlichen Vereins hatte die …
„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

35. Samba-Karneval in Bremen

Der 35. Bremer Samba-Karneval hat wieder zahlreiche Schaulustige in seinem Bann gezogen. 65 Fußgruppen zogen aus der Innenstadt ins Viertel.
35. Samba-Karneval in Bremen

Leipzig verschärft Werder-Krise - Hertha siegt in Paderborn

Die Bayern sind Platz eins der Fußball-Bundesliga vorerst wieder los. RB Leipzig zieht wieder vorbei. Hertha BSC hat nach dem Schock des Rücktritts …
Leipzig verschärft Werder-Krise - Hertha siegt in Paderborn

Meistgelesene Artikel

Der große Ansturm bleibt aus: Der 20. Februar 2020 sorgt nicht für übermäßig viele Hochzeiten

Der große Ansturm bleibt aus: Der 20. Februar 2020 sorgt nicht für übermäßig viele Hochzeiten

Hemsbünder Rat verliert Sitz

Hemsbünder Rat verliert Sitz

Rathaus hilft den Kitas

Rathaus hilft den Kitas

Fitnessraum: Diakonisches Werk raus, die Stadt übernimmt

Fitnessraum: Diakonisches Werk raus, die Stadt übernimmt

Kommentare