Internationale Trachtenbegegnung

1 von 144
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
2 von 144
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
3 von 144
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
4 von 144
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
5 von 144
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
6 von 144
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
7 von 144
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.
8 von 144
Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat. Mit viel Beifall für ihre gekonnten Darbietungen wurden die Tanz-und Trachtengruppen „Radist“ aus Vinnitsa / Ukraine, „De Schaddenrieders“ aus Enschede / Niederlande, „Innoviu“ aus Li Punti / Sardinien (Italien), Testveriség“ aus Sopron / Ungarn und die deutschen Gruppen „De Wendländer“ aus Lüchow und der Volkstanz- und Trachtenverein Nordsehl belohnt. Den Auftakt in ihren wunderschönen Trachten machten an beiden Festtagen die Mitglieder der Original Scheeßeler Trachtengruppe mit Tänzerinnen, Tänzern und Musikern im generationsübergreifenden Alter von sechs bis 86 Jahren.

Bei der Internationalen Trachtenbegegnung in Scheeßel präsentierten am Wochenende über 200 Akteure aus fünf Ländern ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Tänzen, Musik und Brauchtum aus ihrer Heimat.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Ursula und Hannes Ujen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

95 Prozent Omikron im Landkreis

95 Prozent Omikron im Landkreis

95 Prozent Omikron im Landkreis
635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg

635 neue Coronafälle im Landkreis Rotenburg
Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen

Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen

Nartumerin Corinna Drewes will das Stofftaschentuch wieder aufleben lassen
Sonnige Aussichten: Gemeinde Lauenbrück setzt sich für die Errichtung mehrerer Solarparks ein

Sonnige Aussichten: Gemeinde Lauenbrück setzt sich für die Errichtung mehrerer Solarparks ein

Sonnige Aussichten: Gemeinde Lauenbrück setzt sich für die Errichtung mehrerer Solarparks ein

Kommentare