Scheeperabend der Original Scheeßeler Trachtengruppe

1 von 24
Auch der 38. Scheeperabend der Original Scheeßeler Trachtengruppe fand jetzt im Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel statt: ein Anlass, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das kommende Jahr ein wenig unter die Lupe zu nehmen aber auch um sich das Festmahl munden zu lassen und zu schwofen. Neues Scheeperpaar sind Gerda und Rolf Meyer aus Scheeßel.
2 von 24
Auch der 38. Scheeperabend der Original Scheeßeler Trachtengruppe fand jetzt im Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel statt: ein Anlass, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das kommende Jahr ein wenig unter die Lupe zu nehmen aber auch um sich das Festmahl munden zu lassen und zu schwofen. Neues Scheeperpaar sind Gerda und Rolf Meyer aus Scheeßel.
3 von 24
Auch der 38. Scheeperabend der Original Scheeßeler Trachtengruppe fand jetzt im Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel statt: ein Anlass, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das kommende Jahr ein wenig unter die Lupe zu nehmen aber auch um sich das Festmahl munden zu lassen und zu schwofen. Neues Scheeperpaar sind Gerda und Rolf Meyer aus Scheeßel.
4 von 24
Auch der 38. Scheeperabend der Original Scheeßeler Trachtengruppe fand jetzt im Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel statt: ein Anlass, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das kommende Jahr ein wenig unter die Lupe zu nehmen aber auch um sich das Festmahl munden zu lassen und zu schwofen. Neues Scheeperpaar sind Gerda und Rolf Meyer aus Scheeßel.
5 von 24
Auch der 38. Scheeperabend der Original Scheeßeler Trachtengruppe fand jetzt im Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel statt: ein Anlass, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das kommende Jahr ein wenig unter die Lupe zu nehmen aber auch um sich das Festmahl munden zu lassen und zu schwofen. Neues Scheeperpaar sind Gerda und Rolf Meyer aus Scheeßel.
6 von 24
Auch der 38. Scheeperabend der Original Scheeßeler Trachtengruppe fand jetzt im Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel statt: ein Anlass, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das kommende Jahr ein wenig unter die Lupe zu nehmen aber auch um sich das Festmahl munden zu lassen und zu schwofen. Neues Scheeperpaar sind Gerda und Rolf Meyer aus Scheeßel.
7 von 24
Auch der 38. Scheeperabend der Original Scheeßeler Trachtengruppe fand jetzt im Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel statt: ein Anlass, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das kommende Jahr ein wenig unter die Lupe zu nehmen aber auch um sich das Festmahl munden zu lassen und zu schwofen. Neues Scheeperpaar sind Gerda und Rolf Meyer aus Scheeßel.
8 von 24
Auch der 38. Scheeperabend der Original Scheeßeler Trachtengruppe fand jetzt im Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel statt: ein Anlass, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das kommende Jahr ein wenig unter die Lupe zu nehmen aber auch um sich das Festmahl munden zu lassen und zu schwofen. Neues Scheeperpaar sind Gerda und Rolf Meyer aus Scheeßel.

Auch der 38. Scheeperabend der Original Scheeßeler Trachtengruppe fand jetzt im Dorfgemeinschaftshaus Wittkopsbostel statt: ein Anlass, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das kommende Jahr ein wenig unter die Lupe zu nehmen aber auch um sich das Festmahl munden zu lassen und zu schwofen. Neues Scheeperpaar sind Gerda und Rolf Meyer aus Scheeßel.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Rutzen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Für Ralf Goebel ist es eine Ehre

Für Ralf Goebel ist es eine Ehre

Für Ralf Goebel ist es eine Ehre
Startschuss für Visselhöveder Bürgermeisterwahl

Startschuss für Visselhöveder Bürgermeisterwahl

Startschuss für Visselhöveder Bürgermeisterwahl
Neubaugebiet „Treiderkamp“ in Lauenbrück: Investor plant klimafreundliches Konzept

Neubaugebiet „Treiderkamp“ in Lauenbrück: Investor plant klimafreundliches Konzept

Neubaugebiet „Treiderkamp“ in Lauenbrück: Investor plant klimafreundliches Konzept
Fünf Jahre nach der Tat: Visselhöveder Rachemord-Prozess beginnt

Fünf Jahre nach der Tat: Visselhöveder Rachemord-Prozess beginnt

Fünf Jahre nach der Tat: Visselhöveder Rachemord-Prozess beginnt

Kommentare